Office - Word, Excel und Co. 9.738 Themen, 41.366 Beiträge

Im privaten Bereich gibt es heute keinen Grund mehr Microsoft Office zu nutzen!

Ventox / 78 Antworten / Flachansicht Nickles
Das war aber nicht meine Frage.

Ich weiß.
Wollte Dich nur darauf hinweisen, dass es heutzutage außer beruflich keinen Grund mehr gibt, Microsoft Office zu nutzen.
Aber, was genau passiert denn, wenn Du Microsoft Office unter Windows 11 nutzen willst?
Welche Fehlermeldung gibt es?

Dieser Beitrag wurde vom Thread "Das war aber nicht meine Frage." wegen Themenabweichung abgespaltet.
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
bei Antwort benachrichtigen
Borlander mawe2 „So schlecht ist Acces nun auch nicht. Es gibt aber auf diesem Sektor kaum Alternativen keine Konkurrenz , so dass auch ...“
Optionen

Desktop-Datenbanken habe ich tatsächlich auch noch nie in einer Umsetzung gesehen die mich begeistert hätte.

Als FrontEnd für SQL-Server-basierte Anwendungen ist es jedenfalls ganz gut brauchbar.

Dann aber nur mit definierten UI-Dialogen und sicher nicht zur interaktiven Abfrage mit SQL?

bei Antwort benachrichtigen
Full ACK fbe
Danke für den Hinweis! mawe2