Windows 10 2.214 Themen, 28.179 Beiträge

Upgrade von 21H2

winnigorny1 / 97 Antworten / Flachansicht Nickles

Der Support-Zeitraum für meine Version von 21H2 (Build 1944.2193) läuft demnächst ja aus. - Allerdings bekomme ich bis heute kein Upgrade angeboten. Im Netz finde ich da leider nur sehr widersprüchliche Aussagen.

Eine davon war, dass es gar keine 22H1 gab (nur als Insider-Built, also ne Beta). Da wird dann behauptet, dass das mit win11 gleich ein koordinates Roll Up für 22H2 geben würde.

Kann mir jemand dazu was sagen, vielleicht du, @mawe2? Wäre schön, denn langsam werde ich echt nervös....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman fakiauso „Dann dürfte das Übel aber trotzdem eher bei den nicht mehr von Skylum supporteten Programmen liegen als bei W10. Da kann ...“
Optionen
Da ist die Bananensoftware ergo nicht Windows, sondern Luminar. Das Ab- und Anschalten von Features im 2-Jahresturnus und damit das Verticken als "neue" Version ist jedenfalls schon etwas suspekt.

Stimmt. deshalb wird auch ein PlugIn für Photoshop gleich mit angeboten. Als Sand-Alone-Softwere ist jede Luminar-Software sehr, gelinde gesagt, unbedienbar.

Wenn man keinbe PSP-Mietsoftware benutzt und noch zu den älteren Käufern gehört, so ist PSP bahnbrechend, aber eben in manchen Features sehr Zeitraubend. Um ein durchschnittliches Bild aufzupimpen, dafür ist Luminar als PlugIn ziemlich gut geignet.

Skylum hat keine Marketingrichtung, man soll kaufen, obwohl es features noch nicht gibt. Vieles braucht man auch nicht, vorallem, wenn man Photoshop beherrscht.

Unten ist das Problem gelöst, dank Support von Skylum. innerhalb  kürzester Zeit.

bei Antwort benachrichtigen