Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.154 Themen, 122.279 Beiträge

Kann man W10 nur im UEFI Modus booten oder kann man das umstellen

fbe / 60 Antworten / Flachansicht Nickles

Mein ACER 51Pro A517-51GP hat eine InsysdeH20 Setup Utility Version 5.0. Die BIOS Version ist V1.22, VGA BIOS Version: Intel V1051

Weil ich regelmäßig meine Platte mit Acronis clone muß ich das Bios jedes mal von UEFI  nach Legacy umstellen damit ich über USB Linux booten kann. Um W10 zu booten muß das dann wieder rückgängig gemacht werden. 

Kann man Windows so umstellen dass es auch im Legacy Modus booten kann?

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Meine Version ist von 2015. fbe
fbe nemesis²

„Wie sieht es mit einem Acronis-Rettungsmedium auf Win-PE-Basis aus? Das ist für UEFI eher geeignet. Ich habe selbst mal ...“

Optionen
Das ganze kann man natürlich viel einfacher in einem Rutsch mit einem geeigneten Bootmedium durchziehen, nur muss man das erst mal haben.

Ich habe einen e2b (easy to boot) Stick mit Acronisbootablemedia.iso über den ich meine SSD Platten clone.

Funktioniert einwandfrei seit Jahren bei meinem ASUS Desktop. Ichrufe mit F8 das Bootmenü auf, wähle den Bootstick aus und Clone die gewünschte Platte. Nach dem Shutdown bootet W10 wie gewohnt.

bei meinem neuen ACER 5Pro muss ich ständig im Bios von UEFI auf Legacy umschalten um mit Acronis zu klonen. Beim ACER Laptop  muss ich über F2 dasBios aufrufen und von UEFI nach Legacy umschalten und nach Abschluß des Clonevorgangs alles im Bios wieder von Legacy auf UEFI umstellen. Mache ich das nicht meckert W10 beim booten mit "no bootable media"

fbe

bei Antwort benachrichtigen
So ist es...... winnigorny1