Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.152 Themen, 122.209 Beiträge

Kann man W10 nur im UEFI Modus booten oder kann man das umstellen

fbe / 60 Antworten / Flachansicht Nickles

Mein ACER 51Pro A517-51GP hat eine InsysdeH20 Setup Utility Version 5.0. Die BIOS Version ist V1.22, VGA BIOS Version: Intel V1051

Weil ich regelmäßig meine Platte mit Acronis clone muß ich das Bios jedes mal von UEFI  nach Legacy umstellen damit ich über USB Linux booten kann. Um W10 zu booten muß das dann wieder rückgängig gemacht werden. 

Kann man Windows so umstellen dass es auch im Legacy Modus booten kann?

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Meine Version ist von 2015. fbe
nemesis² einfachnixlos1

„Nabend nemesis², hab das obige nur mal kurz mit einer Crucial-ATIH free Lizenz einer SSD erstellt. Da der TO ja auch nur ...“

Optionen
kurz mit einer Crucial-ATIH free Lizenz einer SSD

Genau die habe ich auch und es klappt auch ohne ADK (mit ADK gibt es meist mehr Auswahl an Optionen). Der so erstellte Stick bootete am Test-Board auch mit aktivem Secure Boot (Win10 WHQL an und extra CSM aus). Damit werden nur noch Bootmedien (GPT-Testplatte + der neue Acronis-Stick) die wirklich nur im UEFI-Modus booten angezeigt.

... die 2016er WD-Edition von ATI wollte nur ein Standard-ISO-(Linux)Bootmedium erstellen und das PE-Bootmedium wird nur in der kostenpflichtigen Version angeboten ...

bei Antwort benachrichtigen
So ist es...... winnigorny1