Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.155 Themen, 122.282 Beiträge

Kann man W10 nur im UEFI Modus booten oder kann man das umstellen

fbe / 60 Antworten / Flachansicht Nickles

Mein ACER 51Pro A517-51GP hat eine InsysdeH20 Setup Utility Version 5.0. Die BIOS Version ist V1.22, VGA BIOS Version: Intel V1051

Weil ich regelmäßig meine Platte mit Acronis clone muß ich das Bios jedes mal von UEFI  nach Legacy umstellen damit ich über USB Linux booten kann. Um W10 zu booten muß das dann wieder rückgängig gemacht werden. 

Kann man Windows so umstellen dass es auch im Legacy Modus booten kann?

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Meine Version ist von 2015. fbe
fakiauso einfachnixlos1

„Das muss doch irgendwie jeder PC/User . Es ginge z.B. auch - Wechselrahmen für 2. SSD mit 2. BS Mint als Beispiel für FF ...“

Optionen

Sehe ich insgesamt auch so.

Und selbst als Dualboot ist ein Linux heute schneller auf eine zweite Platte geklatscht als Windows.

Mit Wechselrahmen usw. ist das alles kein Problem und so nebenbei sparte man sich auch noch die zig Verrenkungen gegen das Spionieren von MS und das Gemecker über die "Unzulänglichkeiten" des Systems;-)

Sind aber alles Dinge, die hier schon zigmal angeführt wurden und das wegen eines Programms?

Dazumal es auch unter dem Pinguin genügend Programme für Vektorgrafik gibt, die meist auch mit dem Corel-eigenen Format umgehen können, wenn´s denn unbedingt sein muss...

Alter zählt auch nicht, meine Schwiegereltern sind beide über 80 und kommen auf ihren Kisten mit den parallel installierten Windows/Linux gut zurecht.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
So ist es...... winnigorny1