Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.152 Themen, 122.209 Beiträge

Kann man W10 nur im UEFI Modus booten oder kann man das umstellen

fbe / 60 Antworten / Flachansicht Nickles

Mein ACER 51Pro A517-51GP hat eine InsysdeH20 Setup Utility Version 5.0. Die BIOS Version ist V1.22, VGA BIOS Version: Intel V1051

Weil ich regelmäßig meine Platte mit Acronis clone muß ich das Bios jedes mal von UEFI  nach Legacy umstellen damit ich über USB Linux booten kann. Um W10 zu booten muß das dann wieder rückgängig gemacht werden. 

Kann man Windows so umstellen dass es auch im Legacy Modus booten kann?

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Meine Version ist von 2015. fbe
hjb einfachnixlos1

„Das muss doch irgendwie jeder PC/User . Es ginge z.B. auch - Wechselrahmen für 2. SSD mit 2. BS Mint als Beispiel für FF ...“

Optionen
Wechselrahmen für 2. SSD mit 2. BS

Genau das wollte ich auch schon vorschlagen...

Da könnte man dann immer dann, wenn man gerade mal Zeit hat, die Win-Platte rausnehmen und sich so gaaaaaaanz allmählich ein Linux-System aufbauen, ohne dass man Angst haben müsste, dass man sein geliebtes/notwendiges (??) Windows "zerstört". Einfach immer dann, wenn man Zeit/Lust/Gelegenheit hat, die Platte wechseln und weiter an dem "neuen" System schrauben, bis es stimmt und man alles Notwendige zusammen hat und dann probieren, ob es auch ohne Windows geht - man hat dann ja keine Eile, man kann ja immer wieder auf seine Platte mit dem Windows zurückgreifen - einfach die Linux-Platte rausnehmen, die Windows-Platte einschieben und schon hat man sein Noch-Produktivsystem wieder startklar....

Ich denke, dass das jeder auf die Reihe bringen kann - und sicherer geht es auch nicht. Die ganze Dualbootkacke kann man sich doch sparen und muss man sich nicht antun, wenn man einfach einen Wechselrahmen in die Kiste einbaut.

bei Antwort benachrichtigen
So ist es...... winnigorny1