Allgemeines 21.781 Themen, 144.093 Beiträge

Anne0709 mumpel1

„Die wichtigstens Auslandsrufnummern habe ich als Block in der FB gesperrt. Z.B.: 0040 40 007 7 00972 972 359 00359 420 ...“

Optionen

Beim Sperren von Rufnummern in der FritzBox frage ich mich, welche Rufnummer da von der FritzBox bei einem Anruf erkannt wird.

Dummerweise ist es ja möglich, eine Nummer aufzusetzen - die eben auch von der FB angezeigt wird.

Kürzlich habe ich eine Beschwerde bei der Bundesnetzagentur für die Nummer 0892679346 abgegeben. Die Nummer wird im Internet auf mehreren Seiten als Belästigung geführt.

In der Antwort der BNA hieß es:

 haben wir die von Ihnen angezeigte Rufnummer überprüft. Wir gehen aufgrund der Umstände davon aus, dass die angezeigte Rufnummer aufgesetzt wurde. Unter bestimmten Voraussetzungen ist es tatsächlich möglich, an einem Telefonanschluss eine andere Rufnummer aufzusetzen, damit diese dann beim Angerufenen angezeigt wird.

Das sind die Tücken, die wieder extra behandelt werden müssen.
Da nutzt die Sperrung von Auslandsnummern gar nichts.

Anrufe, die von einer gesperrten Rufnummer kommen, werden in der FritzBox ganz normal als abgewiesener Anruf gezeigt.

Und zu dem Anrufer vom Startbeitrag kann ich nur sagen, dass die wirklich heftig vorgehen.
Vor vielleicht zwei Jahren kam bei mir auch ein Anruf an, in dem es um Energieanbieterwechsel ging. Und das zu dem Zeitpunkt, als grade ein Wechsel beim Stromversorger anstand.
So war ich schon etwas unsicher, ob der Anruf im Auftrag meines aktuellen Anbieters war. Und der Typ sprach auch von "neuer Vertrag"
Gut, ich konnte Schaden abwenden. Und konnte sogar die Nummer zurückrufen, wobei da ein anderer Agent am Apparat war.

Sperren für alles geht ja nun gar nicht - wo die Verwandt- und Bekanntschaft immer wieder auf der ganzen Welt unterwegs ist.

Gruß,
Anne

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
-- Anne0709