Allgemeines 21.792 Themen, 144.172 Beiträge

Olaf19 hatterchen1

„Hi Olaf, ich bin ja nun erwiesener Maßen alt und Arm dran , aber ich habe schon 3 Leitungen. Ja, ich bin Fortschritts ...“

Optionen
Aber mit einer FB kann man dem ganzen Telefonterror auch weitgehend entgehen, denn die lässt sich komfortabel konfigurieren. Ich habe da, im Laufe der Jahre, eine ganze Latte von Nummern verewigt und (fast) absolute Ruhe vor jeglichen Anrufen dieser Art.

Das habe ich eine zeitlang auch so gemacht: "Nummern gesammelt" in meiner Fritz!Box. Aber wie gesagt, in den letzten ein zwei Jahren ist bei mir (fast?) nichts Derartiges mehr aufgelaufen.

Bei der Gelegenheit, weißt du was passiert, wenn jemand unter einer gesperrten Nummer bei dir anruft? Bekommt der dann ein Frei- oder Besetztzeichen, einen Ansagetext in der Art wie "dieser Teilnehmer ist zur Zeit nicht erreichbar", oder was geht da ab?

(Da fällt mir ein: das könnte ich mal selbst ausprobieren – meine Handynummer in der FB sperren und dann vom Handy anrufen :-))

Cheers
Olaf

Zinsen sind wie Dinosaurier: ausgel?scht. Sie waren einmal ziemlich gro? und heute gibt es sie nicht mehr. (aus einem Werbeplakat der Sparda-Bank)
bei Antwort benachrichtigen
-- Anne0709