Allgemeines 21.744 Themen, 143.716 Beiträge

winnigorny1 pappnasen

„Ein Vermittler von Strom- und Gasverträgen muss 300.000 Euro Bußgeld wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen. Hohes ...“

Optionen
Hohes Bußgeld. Muhahahaha

Das könnte dem durchaus wehtun. Schließlich ist er kein Strom- oder Gasanbieter, für die 300.000 Flocken tatsächlich "Peanuts" wären, sondern "nur" ein Vermittler, der dafür Provisionen bekommt. - Und 300.000 € mit Provisionen zu verdienen....... das sollte nicht ganz so leicht sein und einen erheblihen Zeigaufwand bedeuten. - Denke schon, dass das ordentlich schmerzt; lasse mich da aber gern eines Besseren belehren....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
-- Anne0709