Windows 10 2.065 Themen, 25.886 Beiträge

W101909 kein Update - Warten oder 20H1/20H2 von Hand upgraden?

Martina61 / 63 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

bei mir ist nach dem Update immer noch das Win10 1904 (Betriebssystembuild 18363.1139) installiert.

Sollte hier auf auf das 20H2 umgestiegen werden wen ja wie oder kommt das autom. mit einem der nächsten Updates?

Danke.

LG

Dieser Beitrag wurde vom Thread "Du hast ja so Recht. - Besser wäre ein besser, besser besser - aber darauf hofft man wohl verbegens." wegen Themenabweichung abgespaltet.
bei Antwort benachrichtigen
Dank dir. winnigorny1
mawe2 winnigorny1

„... läuft das dann nicht als Neuinstallation durch und löscht alles, was auf der Festplatte ist??“

Optionen

Nein.

Als Neuinstallation läuft es durch, wenn Du mit der ISO einen Installationsdatenträger erstellst und den Rechner von diesem Datenträger bootest.

Öffnest Du die ISO im vorhandenen System und startest die "setup.exe", läuft ein ganz normales Funktionsupdate.

Das mache ich auf diesem Wege, seit es Funktionsupdates für Windows 10 gibt, also seit Version 1511.

Dieser Vorgang lohnt sich allerdings nicht bei den Enablement-Updates (1909, 20H2), wenn man die jeweilige Vorgängerversion (1903, 2004) schon installiert hat. Dann wäre der ISO-Download und die Installation auf diesem Wege etwas überdimensioniert.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen