Windows 10 2.065 Themen, 25.886 Beiträge

W101909 kein Update - Warten oder 20H1/20H2 von Hand upgraden?

Martina61 / 63 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

bei mir ist nach dem Update immer noch das Win10 1904 (Betriebssystembuild 18363.1139) installiert.

Sollte hier auf auf das 20H2 umgestiegen werden wen ja wie oder kommt das autom. mit einem der nächsten Updates?

Danke.

LG

Dieser Beitrag wurde vom Thread "Du hast ja so Recht. - Besser wäre ein besser, besser besser - aber darauf hofft man wohl verbegens." wegen Themenabweichung abgespaltet.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Ja. OK. Vielen Dank. Dachte auch schon, dass es das Beste wäre, so zu verfahren. Einen triftigen Grund gibt es nicht für ...“

Optionen
20H1 (oder 2004? - blöder Begriffswirrwarr!)

Ja, die Änderung in der Bezeichnung ist verwirrend. Aber die 2004 hieß offiziell eben 2004. Und die 20H2 heißt offiziell 20H2.

Die vorherigen Bezeichnungen waren aber noch viel verworrener.

https://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Windows_10#Versionsgeschichte

Die 1903 ist ja nicht im März sondern im Mai 2019 erschienen, die 1909 nicht im September sondern im November.

Diese Art der Nummerierung war schon immer Mist, weil Microsoft sich nie an die geplanten Veröffentlichungstermine gehalten hat.

So ist die Bezeichnung 20H2 wenigstens dahingehend korrekt, dass sie wirklich im 2. HJ 2020 erschienen ist.

Das Ganze funktioniert aber auch nur so lange, wie Microsoft die Halbjahresgrenzen nicht überschreitet.

Irgendwann ist es sonst soweit, dass die 23H1 im 2. Halbjahr 2025 erscheint...

Namen sind Schall und Rauch.

Eine vernünftige Nummerierung (Version 1, Version 2, Version 3, ..., Version 585, Version 586 usw.) wäre natürlich viel sinnvoller.

Aber auch dieses Prinzip hat Microsoft früher schon bis zum Erbrechen ad absurdum geführt.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Dank dir. winnigorny1