Windows 10 1.523 Themen, 17.579 Beiträge

Welche Firma kann denn noch.....

hjb / 30 Antworten / Flachansicht Nickles

....ohne Bedenken auf Win10 setzen?

Wenn an das hier liest ( https://www.heise.de/newsticker/meldung/Noch-mehr-Upgrade-Blocker-fuer-Windows-10-Version-1809-4240996.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf ), dann müsste man eigentlich davon ausgehen, dass dieses System total Kacke [sic] ist und für den professionellen Einsatz vollkommen ungeeignet ist! Da muss man ja ständig Angst um seine Daten haben......

bei Antwort benachrichtigen
was meint RDP??? RaiKiss
3-Bein StickyFinger1

„Und weil das einfach ein unausgegorenes System ist und Microsoft weder viele Unternehmen sowie auch keine kleine User dazu ...“

Optionen
das ich mir die Arbeit gar nicht erst machen will.

Übung macht den Meister...sagte man füher. Dann wirst du alle möglichen Probleme halt irgendwann auf einmal bekommen bzw. lösen müssen.

Wenn man schon einen Zweit-PC hat, welcher mit der selben Peripherie genutzt wird, ist eine Spielwiese ala Win10 doch ideal dafür.
Meinereiner dagegen hat einen 2-fach Schnellwechselrahmen- alle Peripherie an einer Kiste und nur die SSD wird gewechselt- die Datenplatten (-ssd) kommen in den 2. Einschub.

Systemwechsel bei Bedarf etwa 1 Minute.

Man kann es sich aber auch schwer machen...Cool.

bei Antwort benachrichtigen