Windows 10 1.523 Themen, 17.579 Beiträge

Welche Firma kann denn noch.....

hjb / 30 Antworten / Flachansicht Nickles

....ohne Bedenken auf Win10 setzen?

Wenn an das hier liest ( https://www.heise.de/newsticker/meldung/Noch-mehr-Upgrade-Blocker-fuer-Windows-10-Version-1809-4240996.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf ), dann müsste man eigentlich davon ausgehen, dass dieses System total Kacke [sic] ist und für den professionellen Einsatz vollkommen ungeeignet ist! Da muss man ja ständig Angst um seine Daten haben......

bei Antwort benachrichtigen
RaiKiss Alpha13

„W10 ist irgendwie definitiv nicht W10 und wem man das noch sagen muß... W10 Pro und höher Funktionsupdates wurden von MS ...“

Optionen

Hi Alpha,

MS hat AFAIK bisher auf keiner W10 Pro Kiste 1809 automatisch angeboten

also bei mir wurde das angeboten bei:
Sebstbau-KIste mit

  • Asrock Z68 Pro3 Sockel 1155 Mainboard ATX, Intel Z68
  • INTELPentium G620 2,6 GHz DualCore
  • 8 GB (1x8 GB) 1600 1333 MHZ PC 12800 DDR3
  • Intel® HD Graphics 2000/3000, onboard (VGA, DVI, HDMI)
  • Kingston SSDNow V300 120 GB (C:\System)
  • Kingston SSDNow V300 240 GB (D:\Daten)

... und funktioniert seirdem problemlos!

ebenfalls auf meinem

Lenovo IdeaPad Miix 320-10ICR LTE 64 GB mit Standardausstattung

und auf meinem Notebook

HP ProBook 4525s mit

  • AMD Phenom ™ II P650 Dual-Core Processor / 2,6 GHz
  • 4 GB (2x2 GB) DDR3-PC3-10600 SDRAM
  • SSD SanDisk Ultra II 240 GB SATAIII

keines der Updates hatteirgendwelche Probleme!

LG
Raimund

bei Antwort benachrichtigen
was meint RDP??? RaiKiss