Windows 10 1.523 Themen, 17.567 Beiträge

Welche Firma kann denn noch.....

hjb / 30 Antworten / Flachansicht Nickles

....ohne Bedenken auf Win10 setzen?

Wenn an das hier liest ( https://www.heise.de/newsticker/meldung/Noch-mehr-Upgrade-Blocker-fuer-Windows-10-Version-1809-4240996.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf ), dann müsste man eigentlich davon ausgehen, dass dieses System total Kacke [sic] ist und für den professionellen Einsatz vollkommen ungeeignet ist! Da muss man ja ständig Angst um seine Daten haben......

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Andreas42

„Hi! Natürlich keine, weshalb sich auch jede sehr gut überlegen will, wann und wie sie umstellt. Wir fangen gerade an und ...“

Optionen
Als Privatmensch würde ich mir aber wirklich überlegen, ob ich noch bei Windows 10 bleiben kann. (In meinem konkreten Fall stellt sich die Frage nicht mehr; ich bin schon zu WinXP Zeiten auf Linux gewechselt.

Du kannst auch als Privatmensch Windows 10 Pro benutzen und damit die Funktionsupdates weitestgehend verzögern (und somit auch gleich mehrere Versions-Stufen ignorieren).

Kluge Admins werden kaum alle halben Jahre diese Funktionsupdates einspielen!

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
was meint RDP??? RaiKiss