Drucker, Scanner, Kombis 11.341 Themen, 44.980 Beiträge

PDF Datei wird auf Netzwerkdrucker nicht gedruckt bzw. nur teilweise

fbe / 35 Antworten / Flachansicht Nickles

Ich bekomme von meiner Bank PDF Dateien zugesandt. Auf meinem Desktop Rechner wird die PDF Datei zügig ausgedruckt. Auf meinen Acer Aspire 5pro mit W10 pro bricht der Druck nach der Kopfzeile ab.

In der Warteschlange steht nur 1Schriftstück mit "wird gedruckt"

Wo muss ich dran "drehen" damit auch mein Laptop druckt?

fbe

PS: Andere Dateien lassen sich ebenfalls nicht drucken

bei Antwort benachrichtigen
Überlesen... luttyy
fakiauso fbe

„Verständnisfrage: Der Drucker kann vom Desktop und auch vom Smartphone genutzt werden. Er muss also die richtigen Treiber ...“

Optionen
Ich kann mir nicht vorstellen dass es für Laptops extra Druckertreiber gibt. Oder liegt es am W10pro?


Sicher nicht - lösche einfach mal alle Drucker inkl. der Kopien des Brother und richte nach Deinstallieren der kompletten Treiber-Software das Ding neu ein.

Da Du jüngst auch Probleme mit dem Zuordnen von PDF zur gewünschten Anwendung auf diesem PC(?) hattest, kann das auch daran liegen oder am benutzten PDF-Programm selber, wenn andere Proggis von der Kiste problemlos drucken.

Hast Du die PDF-Datei beispielsweise schonmal mit Office oder einem anderen PDF-Reader geöffnet und gedruckt oder aus welchem Programm heraus druckst Du überhaupt wie z.B. dem Browser direkt, falls wir/ich das überlesen haben sollten?

http://www.unterschwaningen.de/images/pdf-dateien/pdf-dateien-werden-nicht-gedruckt.pdf

Falls es diese Option gibt, dann versuche die Datei "als Bild" zu drucken. Das kann auch helfen.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen