Internet der Dinge 16 Themen, 289 Beiträge

Hallo Papa... hatterchen1
Überraschung torsten40
joseph3 Michael Nickles

„Amazon-Mitarbeiter hören sich Privatgespräche mit Alexa an“

Optionen

Dass die Spracherkennung durch Menschen angelernt wird, das erschüttert mich nicht. Dies läuft für mich unter QM. Ich glaube auch, dass die gesetzlichen Datenschutz-Vorkehrungen erfüllt werden, auf welchem Flecken dieser Erde dies auch immer erfüllt wird. Solange ich durch Hardware steuern kann, ob man mir zuhört oder nicht, ist das halt die schöne neue Welt.

Anders wird es, wenn einfach das Handy mitlauschte, auch wenn ich es in den Einstellungen explizit verboten hätte, das wäre für mich eine rote Linie. 

Wer buckelt, eckt nie an und wer kriecht, kann nicht stolpern. Aber: Beim Kriechen sieht man nur vor die eigenen Füße - deshalb will ich aufrecht durchs Leben gehen und die Welt mit offenen Augen sehen.
bei Antwort benachrichtigen

window.tisoomi(); } }