Internet der Dinge 13 Themen, 282 Beiträge

The Wasp hatterchen1

„Und wo ist das Problem? Stelle dir die Mengen an Autos, Smartphones, Smartwatches, Alexas, Fernseher und wer weiß was ...“

Optionen

In China funktioniert die Überwachung schon und wird ausgeweitet. Was soll an den 80 Mio. in Deutschland dann so schwer sein? Nur weil du keine Ahnung hast, wie das die Fachleute machen, heißt es nicht, dass es nicht geht. Edward Snowden hat allen gezeigt, wie die NSA sogar die ganze Welt abhört und du streitest die Gefahren der Massenüberwachung immer noch ab.

Einfach mal ein paar Lehrgänge in Linguistik belegen, dann lernst du ganz schnell, dass sich von 1000 Wörtern, die du redest, die meisten wiederholen und nur wenige Wörter echte Inhalte darstellen. Das filtern Algorithmen/Roboter bereits heraus und wenn es interessant wird, hört eine reale Person einfach mit. Das wird von Geheimdiensten seit Jahrzehnten praktiziert mit zunehmender Perfektion.

Die Massenüberwachung ist keine Fiktion, sie ist längst Realität, nur die meisten Verbraucher können es sich das nicht vorstellen, weil ihnen das Verständnis fehlt.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
Hallo Papa... hatterchen1
Überraschung torsten40