Allgemeines 21.887 Themen, 146.677 Beiträge

Corona: In Australien muss man trotz erbärmlicher Impfrate keine Masken tragen

zarastro / 99 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo winnigomy1,

ich lebe in Australien und obwohl die "Impfrate erbärmlich" müssen wir nicht mit diesen

unsinnigen Masken rumlaufen und sind nicht einer Tyrannei durch eine Regierung aus-

gesetzt.

Gruß

Zarastro.  

bei Antwort benachrichtigen
jofri62 winnigorny1

„Tja - da hätte ich wohl dran denken sollen. - Das erklärt wirklich nicht Vieles, aber Alles!“

Optionen

Hallo winni,

natürlich sind Menschen die unsere Meinung nicht teilen blöd?!

Johnson & Johnson hat seinen Konzern aufgespalten und den Teil der die Wirksamkeit von Babypuder mit Asbest optimiert hat in die Insolvenz geschickt.

"Der Vertrag zwischen der EU-Kommission und Curevac zeigt, dass der deutsche Impfstoffhersteller eine Haftung übernommen hat, die das US-Unternehmen Pfizer nicht übernehmen wollte."

Ich kaufe nach Möglichkeit keine gemanipulierten- und keine Bionahrungsmittel. Der Impfstoff von Pfizer ist genmanipuliert.

Kaufst Du auf einem Bauerhof Bionahrung?

Ca. 7 Monate nach dem der Totimpfstoff auf dem Markt ist lasse ich mich impfen, wenn die Nebenwirkungen akzeptabel sind.

Alle Produkte reifen die den Endverbrauchern!

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Siehe dazu auch: Borlander
Du bist gehirntot... EOD Alpha13
ha.ha gelöscht_304797
Ikarus lässt grüßen! hddiesel