Drucker, Scanner, Kombis 11.367 Themen, 45.394 Beiträge

Epson Drucker XP 215 druckt nicht mehr.

asoke / 80 Antworten / Flachansicht Nickles

ich habe 2 Epson Drucker den XP-215 und den XP-342. Beide wurden längere Zeit nicht benutzt. Der XP-342 druckt ordnungsgemäß, der XP-215 inzwischen gar nicht mehr. Anfangs druckte der XP-215 noch einigermaßen, dann mit Streifen und Zeilen fehlten, jetzt gibt es überhaupt kein Druck mehr. Epson schreibt: "Starten Sie die Utility Druckkopfreinigung, um evtl. verstopfte Düsen zu reinigen." Das habe ich mehrmals gemacht. Kein Erfolg. Die Patronen sind noch 30-50 % voll, die schwarze Patrone war ziemlich leer und ist jetzt komplett neu. Soll ich eventuell alle Patronen wechseln, oder weiß jemand, was man noch machen kann ?

bei Antwort benachrichtigen
Genau so. einfachnixlos1
... mawe2
winnigorny1 mawe2

„https://support.brother.com/g/b/faqend.aspx?c de lang de prod hl4040cn_all faqid faq00000315_004“

Optionen

Danke für den Link, mawe2. Das ist mir jetzt wirklich neu. ich habe einen HP Laserjet P1102w. Davor hatte ich zweimal nen P1102. Den Vorgänger hatte ich 10 Jahre im Betrieb, diesen hier jetzt etwa 5 Jahre. Aber Resttonerbehälter sind in den Dingern nicht drin.

Vermute, dass bei den Billigheimern der Resttonerbehälter in die Kartusche integriert ist? Jedenfall ist von Resttonerbehältern im Manual nichts zu finden. Vor diesen Billiglasern hatte ich nen teuren Canon-Fotodrucker und davor hatte ich nen wirklich teuren Laserdrucker von HP (viele Jahre und anschließend hat mein Vater damit noch 5 Jahre gedruckt) und auch nie nen Resttonerbehälter getauscht. - Davor halt Nadler....

Alle Laser-Geräte hatte ich viele, viele Jahre und da war nie etwas mit Resttonerbehälter tauschen..... Bin jetzt echt überrascht.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen