Drucker, Scanner, Kombis 11.366 Themen, 45.393 Beiträge

Epson Drucker XP 215 druckt nicht mehr.

asoke / 80 Antworten / Flachansicht Nickles

ich habe 2 Epson Drucker den XP-215 und den XP-342. Beide wurden längere Zeit nicht benutzt. Der XP-342 druckt ordnungsgemäß, der XP-215 inzwischen gar nicht mehr. Anfangs druckte der XP-215 noch einigermaßen, dann mit Streifen und Zeilen fehlten, jetzt gibt es überhaupt kein Druck mehr. Epson schreibt: "Starten Sie die Utility Druckkopfreinigung, um evtl. verstopfte Düsen zu reinigen." Das habe ich mehrmals gemacht. Kein Erfolg. Die Patronen sind noch 30-50 % voll, die schwarze Patrone war ziemlich leer und ist jetzt komplett neu. Soll ich eventuell alle Patronen wechseln, oder weiß jemand, was man noch machen kann ?

bei Antwort benachrichtigen
Genau so. einfachnixlos1
hatterchen1 mawe2

„Die Algorithmen. Wenn demnächst 90 der Wertschöpfung von Algorithmen und Automaten erledigt wird, gibt es genau zwei ...“

Optionen
...ich hatte nach Ideen gefragt. Stimmt. Und die habe ich Dir genannt.

Leider nicht, weil absolut unrealistisch.

90% der Menschen verdienen gar nichts mehr und sind somit komplett überflüssig

So wird es dann aussehen, Science-Fiction Filme lassen grüßen.
Die räumen dann die 10% ab...

aber so lange man nur leere Worthülsen drischt Ich weiß nicht, wen Du damit meinst...

Alle Phrasendrescher, gehörst Du dazu?

die Wertschöpfung der Algorithmen und Automaten wird so besteuert, dass man den 90% der Menschen, die jetzt nichts mehr zu tun haben, ein bedingungsloses Grundeinkommen auszahlen kann.

Dieser hehren Vorstellung kann ich wohl folgen, alleine der Glauben daran fehlt mir, in dieser Welt. Wer sollte die Automaten selbstlos bauen?
In anderen Welten mag das funktionieren.

Aber mit Druckern hat das alles nur in sofern zu tun, als man auch Geld drucken kann.

Ende OT

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
... mawe2