Drucker, Scanner, Kombis 11.367 Themen, 45.394 Beiträge

Epson Drucker XP 215 druckt nicht mehr.

asoke / 80 Antworten / Flachansicht Nickles

ich habe 2 Epson Drucker den XP-215 und den XP-342. Beide wurden längere Zeit nicht benutzt. Der XP-342 druckt ordnungsgemäß, der XP-215 inzwischen gar nicht mehr. Anfangs druckte der XP-215 noch einigermaßen, dann mit Streifen und Zeilen fehlten, jetzt gibt es überhaupt kein Druck mehr. Epson schreibt: "Starten Sie die Utility Druckkopfreinigung, um evtl. verstopfte Düsen zu reinigen." Das habe ich mehrmals gemacht. Kein Erfolg. Die Patronen sind noch 30-50 % voll, die schwarze Patrone war ziemlich leer und ist jetzt komplett neu. Soll ich eventuell alle Patronen wechseln, oder weiß jemand, was man noch machen kann ?

bei Antwort benachrichtigen
Genau so. einfachnixlos1
... mawe2
winnigorny1 neanderix

„Weil nicht aller Toner auf dem Papier landet, sondern ein Teil davon im Resttonerbehälter - also als Abfall -endet. Und ...“

Optionen
Weil nicht aller Toner auf dem Papier landet, sondern ein Teil davon im Resttonerbehälter - also als Abfall -endet.

Das ist mir völlig neu.Habe noch nie davon gehört, dass Laser einen Resttonerbehälter haben - bist du sicher?? Und selbst wenn - Das wird doch pro Seite auch nicht mehr werden, wenn man seltener druckt. - In meinen Augen Blödsinn.

Ich denke, dass Restebehälter nur im Tintenstrahler sind und dort dann die Tinte auffangen, die für eine Düsenreinigung rausgepisst wird. So eine Funktion gibt es doch im Laser überhaupt nicht.

Und das, was nicht auf dem Papier landet oder haften bleibt, fliegt halt als Feinstaub raus bzw. saut langsam das Innere des Druckers voll - wenn man keinen Drucker mit Feinstaubfilter hat oder den Drucker damit nicht nachrüsten kann....?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen