Drucker, Scanner, Kombis 11.366 Themen, 45.393 Beiträge

Epson Drucker XP 215 druckt nicht mehr.

asoke / 80 Antworten / Flachansicht Nickles

ich habe 2 Epson Drucker den XP-215 und den XP-342. Beide wurden längere Zeit nicht benutzt. Der XP-342 druckt ordnungsgemäß, der XP-215 inzwischen gar nicht mehr. Anfangs druckte der XP-215 noch einigermaßen, dann mit Streifen und Zeilen fehlten, jetzt gibt es überhaupt kein Druck mehr. Epson schreibt: "Starten Sie die Utility Druckkopfreinigung, um evtl. verstopfte Düsen zu reinigen." Das habe ich mehrmals gemacht. Kein Erfolg. Die Patronen sind noch 30-50 % voll, die schwarze Patrone war ziemlich leer und ist jetzt komplett neu. Soll ich eventuell alle Patronen wechseln, oder weiß jemand, was man noch machen kann ?

bei Antwort benachrichtigen
Genau so. einfachnixlos1
hatterchen1 mawe2

„Die Idee heißt schon seit Jahren Bedingungsloses Grundeinkommen . Und auch, wenn diese Idee noch 100 Jahre totgeredet ...“

Optionen
Den Planeten kaputtwirtschaften nur damit Lieschen Mülle 3 Mark 50

Natürlich ist das nicht der Weg.

Die Idee heißt schon seit Jahren "Bedingungsloses Grundeinkommen".

Schön, tolle Idee und wer erwirtschaftet dieses Bedingungslose Grundeinkommen?

Es reicht einfach nicht, mit leeren Phrasen um sich zu werfen, ich hatte nach Ideen gefragt.
Übrigens nicht nur für die paar Deutschen, es geht um mittlerweile ca. 6 Milliarden arbeitswilligen Menschen auf diesem Planeten.

Insgesamt geht es um ein Getriebe, nicht nur um ein Zahnrad.
Auch wenn viele Arbeitsplätze in der dritten Welt äußerst prekäre sind, es sind Arbeitsplätze die Lohn abwerfen und damit teilweise ganze Familien ernähren.
Also, man kann leicht Aldi, Lidl oder KIK verdammen für ihre Einkaufspolitik, aber so lange man nur leere Worthülsen drischt, ändert das nichts am Verlauf der Welt.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
... mawe2