Windows 10 1.656 Themen, 19.540 Beiträge

Windows 10 ist (und bleibt) "Gefahrenzone"!

hjb / 39 Antworten / Flachansicht Nickles

Hier nachzulesen: https://www.golem.de/news/microsoft-forbes-haelt-windows-10-weiterhin-fuer-eine-gefahrenzone-1907-142393.html

Bei den ganzen Problemen, welche man mit diesem System an jedem Patchday (und nicht nur dann) hat, kann man diesem System wirklich so gut wie gar nicht vertrauen - vor allen Dingen dann, wenn man es als Produktivsystem laufen hat.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 mumpel1

„Das ist manchmal tatsächlich so. Auch wenn es ärgerlich ist, dass die Deutsche Sprache immer mehr verwässert. Die ...“

Optionen

Hallo mumpel1,

dass die Deutsche Sprache immer mehr verwässert.

gibt es denn "die deutsche Sprache"?
Oder ist die deutsche Sprache nicht gar ein Konglomerat aus vielen verschiedenen Sprachen?
Ich finde es immer putzig, wenn es Leute gibt, die die Reinheit der deutschen Sprache an mahnen und selber im Laufe des Tages dann mit "Fremdwörtern" nur so um sich schmeißen...

Sprache und deren Schriftform sind permanent einem Wandel unterworfen, ob man das gut findet oder nicht. Gerade die Vielfalt einer Sprache macht deren Reiz aus.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen