Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.304 Themen, 78.374 Beiträge

Neue Geräte im WLAN mittels WPS, Passwort oder wie auch immer...

luttyy / 29 Antworten / Flachansicht Nickles

Hmm..., eigentlich wurde bei meinen beiden Netzwerkdrucken (Canon und Samsung) noch nie ein Netzwerkschlüssel verlangt. (WIN7, WIN10)

Scheint wohl jeder Hersteller sein eigenes Süppchen zu kochen..

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso luttyy

„Dann erzähle ich dir mal was über Amazon-Echo. Wenn ich einen weiteren nagelneuen Echo 7 sind es schon bei mir einbinden ...“

Optionen
Dann erzähle ich dir mal was über Amazon-Echo.


Ein Drucker ist aber kein weiterer Echo und selbst der wird irgendwoher den Schlüssel bekommen.

Da Du einen weiteren bereits fett geschrieben hast, zieht er sich den halt wie ein Repeater von den anderen bereits vorhandenen oder es ist in der entsprechenden App oder bei Alexa oder weiss der Geier hinterlegt.

Einfach so macht das trotzdem kein Gerät und mindestens einmal beim ersten Einrichten musste das Passwort definitiv irgendwo eingegeben oder mittels WPS übertragen werden, sonst läuft das nicht.

Bei Amazon ist jedenfalls kein Netzwerkschlüssel von mir hinterlegt..


Mag sein, muss aber nicht...

...irgendwo dazwischen wird die Ursache für das eingabelose Verbinden schon liegen.

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen