Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.304 Themen, 78.383 Beiträge

Neue Geräte im WLAN mittels WPS, Passwort oder wie auch immer...

luttyy / 29 Antworten / Flachansicht Nickles

Hmm..., eigentlich wurde bei meinen beiden Netzwerkdrucken (Canon und Samsung) noch nie ein Netzwerkschlüssel verlangt. (WIN7, WIN10)

Scheint wohl jeder Hersteller sein eigenes Süppchen zu kochen..

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fakiauso

„Da muss ich auch noch einmal nachhaken - Das ist ja klar. Bei luttyy klingt das aber so, als ob eine gesicherte ...“

Optionen

Dann erzähle ich dir mal was über Amazon-Echo.

Wenn ich einen weiteren nagelneuen Echo (7 sind es schon) bei mir einbinden will, werde ich in der Installations-App auf dem Smartphone nur gefragt, in welches vorhandene W-LAN-Netzwerk er sich einbinden soll.

Ich nehme natürlich meines und das war alles.

Weder drücke ich irgendeine WPS-Taste und oder brauche einen Netzwerkschlüssel.

Irgendetwas überprüft, ob der Zugang berechtigt ist und er installiert sich. (irgendwie scheint da etwas mit der gleichzeitigen Verbindung des Smartphones im gleichen W-LAN-Netz zu kommunizieren)

Bei Amazon ist jedenfalls kein Netzwerkschlüssel von mir hinterlegt..

bei Antwort benachrichtigen