Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.412 Themen, 36.740 Beiträge

Ärger mit Vodafon wegen Arte HD

tina-w2k / 50 Antworten / Flachansicht Nickles

Gruss an Euch

Das alte Arte-Programm geht nicht mehr. Man wird auf A-HD verwiesen. Es gibt FS mit Vorsatz-Receiver, weil der FS keinen Digitaltuner hat. Der Receiver ist auch nicht mehr der neueste, z.b. ein TT micro 254 von ehemals Unity Media. Ein Sendersuchlauf (automatisch) bringt den Sender allerdings nicht. Manueller Suchlauf mit Eingabe der Frequenz und anderer unverständlicher Parameter geht auch nicht. Was dem Kunden da zugemutet wird, ist schon heftig. Was kann man da noch machen?

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 tina-w2k „nochmal zu mitschreiben: es geht im vorliegendem Fall bei diesem senilen Herrn nicht darum, dass er Arte oder einen anderen ...“
Optionen
nochmal zu mitschreiben

Das war zu schnell, könntest du das bitte langsamer wiederholen?

Mein Kommentar war genau das: ein Kommentar (also ein Hinweis), auf eine andere Antwort.

Es ging dabei um ein technisches Detail, konkret um dein Einsatz eines kleinen Receivers mit SCART-Ausgang und ob der dann ein Bild bei HD-Sendern ausgibt oder nicht. Es stand im Raum: geht nicht - meine Ergänzung war primär: hab das slebst behauptet, war falsch und habe in der Tat eine solche Konfiguration die ein Bild ausgibt.

So und jetzt schreibe ich deine Antwort langsam auf.

e  s g  e  h  t i  m v  o  r  l  i  e  g  e  n  d  e  m F  a  l  l b  e  i d  i  e  s  e  m s  e  n  i  l  e  n H  e  r  r  n - ach lassen wir das...

Ich bin dann raus.

Bitte bei der Ueberweisung im Betreff "Loeschen fuer Kohle" und den Beitrag angeben. Knausern hilft nicht!
bei Antwort benachrichtigen
Gern geschehen.. Gruß luttyy