Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.412 Themen, 36.740 Beiträge

Ärger mit Vodafon wegen Arte HD

tina-w2k / 50 Antworten / Flachansicht Nickles

Gruss an Euch

Das alte Arte-Programm geht nicht mehr. Man wird auf A-HD verwiesen. Es gibt FS mit Vorsatz-Receiver, weil der FS keinen Digitaltuner hat. Der Receiver ist auch nicht mehr der neueste, z.b. ein TT micro 254 von ehemals Unity Media. Ein Sendersuchlauf (automatisch) bringt den Sender allerdings nicht. Manueller Suchlauf mit Eingabe der Frequenz und anderer unverständlicher Parameter geht auch nicht. Was dem Kunden da zugemutet wird, ist schon heftig. Was kann man da noch machen?

bei Antwort benachrichtigen
tina-w2k luttyy „Wenn Sender nur noch in HD angeboten werden, kannst du über Scart die Sender nicht sehen, da diese Technik analog ist! Es ...“
Optionen

komisch, in FfM habe ich bei jemand eine ähnliche Situation und kann dort einen als HD ausgezeichneten Sender (aus der Liste aller Sender) auf dem FS sichtbar machen und der FS ist über Scartkabel mit der Box verbunden. Nach Deiner Aussage werde ich das noch mal genau prüfen am Wochenende.

Langsam verstehe ich nur noch (Haupt)Bahnhof, aber man wird noch dahinter kommen.

Für mich ist nur die Frage wichtig: kann ich durch Kauf einer neuen DVB-C-Box ARTE-HD listen und auf dem FS darstellen, egal ob HD oder SD.

Man kann ja so ein Gerät z.b. bei Saturn auf Probe kaufen und notfalls zurückgeben, glaube ich, wenn es seinen Zweck nicht erfüllt. Muss halt nachfragen ob das geht.

bei Antwort benachrichtigen
Gern geschehen.. Gruß luttyy