Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.412 Themen, 36.740 Beiträge

Ärger mit Vodafon wegen Arte HD

tina-w2k / 50 Antworten / Flachansicht Nickles

Gruss an Euch

Das alte Arte-Programm geht nicht mehr. Man wird auf A-HD verwiesen. Es gibt FS mit Vorsatz-Receiver, weil der FS keinen Digitaltuner hat. Der Receiver ist auch nicht mehr der neueste, z.b. ein TT micro 254 von ehemals Unity Media. Ein Sendersuchlauf (automatisch) bringt den Sender allerdings nicht. Manueller Suchlauf mit Eingabe der Frequenz und anderer unverständlicher Parameter geht auch nicht. Was dem Kunden da zugemutet wird, ist schon heftig. Was kann man da noch machen?

bei Antwort benachrichtigen
PTR presla „Für ein nicht HD-taugliches Gerät nützt ein anderer Receiver überhaupt nichts. Dein TV-Gerät wird nie bei Sendeplatz1 ...“
Optionen
Für ein nicht HD-taugliches Gerät nützt ein anderer Receiver überhaupt nichts. Dein TV-Gerät wird nie bei Sendeplatz1 anfangen!

Das verstehe ich nicht. Mach mal den ErklärBär.

Ich habe einen externen HD DVB-C Empfänger. Dieser ist via HDMI an ein älteres TV-Gerät angeschlossen, welches kein DVB-C Empfangsteil besitzt. Geschaut werden alle HD Programme ohne Probleme. Ist doch ähnlich wie bei DVB-S2. Da hat man bei älteren Geräten doch auch einen HD fähigen SAT-Receiver über den die Programme geschaltet werden.

Und dieses Zusammenspiel "Alter TV mit neuem DVB Receiver" soll nicht funktionieren ?? 

bei Antwort benachrichtigen
Gern geschehen.. Gruß luttyy