Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.412 Themen, 36.740 Beiträge

Ärger mit Vodafon wegen Arte HD

tina-w2k / 50 Antworten / Flachansicht Nickles

Gruss an Euch

Das alte Arte-Programm geht nicht mehr. Man wird auf A-HD verwiesen. Es gibt FS mit Vorsatz-Receiver, weil der FS keinen Digitaltuner hat. Der Receiver ist auch nicht mehr der neueste, z.b. ein TT micro 254 von ehemals Unity Media. Ein Sendersuchlauf (automatisch) bringt den Sender allerdings nicht. Manueller Suchlauf mit Eingabe der Frequenz und anderer unverständlicher Parameter geht auch nicht. Was dem Kunden da zugemutet wird, ist schon heftig. Was kann man da noch machen?

bei Antwort benachrichtigen
presla tina-w2k „ja stimmt! die Sendeplatzliste fängt bei 300 an. Hat mich erst mal konsterniert. Also einen neuen DVB-C Receiver. danke ...“
Optionen

Für ein nicht HD-taugliches Gerät nützt ein anderer Receiver überhaupt nichts.

Dein TV-Gerät wird nie bei Sendeplatz1 anfangen!

Auch andere HDSender die nicht ausschließlich öffentlich-rechtlich sind werden von 1-299 nicht

empfangen werden.

Da hilft wirklich nur ein HD-taugliches TV-Gerät.

Also einen neuen DVB-C Receiver.

Hab ich auch ausprobiert!

Grüße aus NRW von Presla....... Horst Evers: Wer alles weiss, hat keine Ahnung
bei Antwort benachrichtigen
Gern geschehen.. Gruß luttyy