Windows 7 4.458 Themen, 42.595 Beiträge

Täglich Update bei Start/Runterfahren plus Systemreparatur...???

Alibaba / 28 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo !

Seit Tagen schon nervt mein System Win7 64 Ult. damit, bei JEDEM Start das Update-Procedere durchzuführen plus die Systemreparatur-Funktionen durchlaufen zu lassen. Beim Abschalten auch täglich das Update-Procedere (Bitte schalten Sie ihr System nicht aus...usw.). Aber so richtig Systemdaten reparieren kanns auch nicht sein, denn ich nutze für Mails Winmail und dessen Anpassung von Vista auf Win7 wird sonst üblicherweise auch "berichtigt". Dies geschieht hier aber nicht.

Der normale Betrieb verläuft aber ungestört, bis auf die mehrfache brutale Abschaltung mitten in Spielen oder Filmen zum Verfahren wie o.a.

Was könnte die Ursache sein und was kann ich dagegen tun ? Danke !

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen
Alibaba hddiesel

„Hallo Alibaba, bezieht sich nicht auf eine Person, wenn du das so gesehen hast, dann tut es mir Leid, war nicht meine ...“

Optionen

Da sind wir ja ziemlich einer Meinung. Wenn ich erstmal (knurrend) die ersten 2-3 Monate mit Win10 hinter mir habe, krieg ich mich schon wieder ein - falls sich das nicht Richtung ME entwickelt (dauernd Abstürze). Erwarte ich aber nicht. Und meine Rumbastel-Zeit und stets-das Letzte-rausholen-wollen-Zeit sind längst vorüber. Stabil laufen und nutzen sind die Maximen, ganz einfach. Nur so ein bissel Zocken in Richtung Age of Empires und Ähnliche will ich nicht lassen, aber wie gesagt, Steam... Läuft wohl selbst unter Linux...? Damit bin ich zu 90% gerettet. Schade nur, dass die virtuellen Möglichkeiten speziell mit Grafik so hoffnungslos schwach sind. Das Virtual PC, das ich für ein paar Oldies nutze, hat als Grafik den Stand einer Trio 64 von etwa 1994. Das ist nichtmal das Niveau alter Boards mit shared Memory. Und VirtualBox ist da auch nicht wirklich besser.

Um Deinen letzten Satz beneide ich Dich echt IMMENS. Das hat bei mir ein widriges Schicksal unmöglich gemacht, sonst wäre ich längst und mindestens Opa. Es hat nicht sollen sein..

Gute Nacht

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen