Allgemeines 21.827 Themen, 145.150 Beiträge

Anbieterwechsel schwer gemacht

Glucks / 29 Antworten / Flachansicht Nickles


Hier mal wieder das neueste Kabinettstückchen aus der EU:

http://heise.de/-2444725

Da waren doch gewiss wieder Lobbyisten am Werk. 

bei Antwort benachrichtigen
xafford Olaf19

„Wie meinst du das? Ich kann da noch keinen Zusammenhang zum ...“

Optionen
Wie meinst du das?

Die Bahn betreibt entlang ihrer Strecken ein leistungsfähiges Glasfasernetz das Großteils einmal aus Steuermitteln finanziert wurde, welches sie teilweise auch vermietet - beispielsweise an Mobilfunkbetreiber.

Ein Vertrag beruht aber doch immer auf übereinstimmenden Willenserklärungen. Da kann nicht die eine Seite einfach nach Gutdünken etwas erhöhen.

Klar... so weit die Theorie... wie wäre aber die Praxis, wenn ein Provider sich bereit erklärt, das kleine Dorf im Hunsrück zu vernetzen für einen Monatsbetrag von 20 Euro pro Kunden und nach einem Jahr sagt: "So, jetzt kostet es 40 Euro"? Ein neuer Betreiber wird sich so schnell nicht finden wenn die geschaffene Infrastruktur exklusiv für den alten Betreiber ist (und nur so ergibt dieser Vorschlag Sinn).

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen