Viren, Spyware, Datenschutz 11.157 Themen, 93.147 Beiträge

Hilfe hilfe

vollheinz1 / 32 Antworten / Flachansicht Nickles

hallo
hab eben so ne blöde email geöffnet angebl von DHL

jetz is der laptop infiziert---ständig schaltet sich ein programm namens internetsecutity 2010 ein und sagt daß spyware und so was drauf is --und ich solls für 49 $ kaufen dann kann ich alles entfernen---Ich finde das programm auf der festplatte das internetsecutity --- aber es lässt sich nich löschen--systemwiederherstellung verweigert auch---WIE GRIG ICH DEN SCH::::SCHNELL WIEDER LOSßß

bei Antwort benachrichtigen
Jeder ??????? Gruss. TAsitO
Prosseco Ten_Eniunlsl

„Also viele sind ja der meinung das man das system nicht wieder sauber kriegt das...“

Optionen

Das ist zu heavy, fuer deine vorgehensweisse.

Was macht ein Virus/Trojaner/Wurm ?

Er fuehrt sein Schadcode aus. Was macht er als erster ?

Er estellt erst mal die neuen Schluessel in die Registry. Wiederum, veraendert durch den Code im bestimmten zusammen hang, einige Dateien wie dll's oder .exe Dateien. Die viecher nisten sich immer in 2 bereiche, der groessten teil davon. Naemlich in das Benutzerkonto oder in Windows/system32 Ordner. Weil im System 32, das ist der Windows Speicher. Wo alles so schon mitgeladen wird.

Sicherlich gibt es noch schlimmere. Wenn du nicht mal oder kein einzige exe Datei ausfuehren kannst. Man kann zwar es reinigen, wenn man die Platte an eine andere Maschine klemmt und es reinigen laesst.

Viele meinen den Windows zu kennen. Nur wenn man die Registry nicht kennt. Wenn man den Ordner Windows/system32/Config nicht handhaben kann. Dann istda schon ein grosses Problem. Ein Mechaniker kennt sein Motor in und auswendig. Genauso wie ein PC Spezialist, sein Betriebssystem. Nur kennen und wissen, sind 2 Paarschuhe. Weil einige meinen man muss mit Stoeckelschuhe sein PC handhaben.

Sicherlich ist es richtig, das viele oder Millionen von User sein PC nicht kennen. Dazu kann man auch den Ratschlag geben eine Neu installation durch zu fuehren. Aber wenn man schon ein vorschlagmacht, wegen ein Spyware gleich seine Maschine zu formatieren, dann artet es sich aus.

Gruss
Sascha

P.S. Man darf nur eins nicht vergessen, weil es gibt ja 2 erkennungs weisen der Antiviren. Naemlich die erkennung von Signature-basierte malware, wo es schlecht ist gegen ueber neue oder unbekannte viecher zu entdecken. Und die erkennungs-verhalten basierte malware, weil es erkennt durch das verhalten von programme und nicht an das programmierte Software selber.

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen