Viren, Spyware, Datenschutz 11.157 Themen, 93.147 Beiträge

Hilfe hilfe

vollheinz1 / 32 Antworten / Flachansicht Nickles

hallo
hab eben so ne blöde email geöffnet angebl von DHL

jetz is der laptop infiziert---ständig schaltet sich ein programm namens internetsecutity 2010 ein und sagt daß spyware und so was drauf is --und ich solls für 49 $ kaufen dann kann ich alles entfernen---Ich finde das programm auf der festplatte das internetsecutity --- aber es lässt sich nich löschen--systemwiederherstellung verweigert auch---WIE GRIG ICH DEN SCH::::SCHNELL WIEDER LOSßß

bei Antwort benachrichtigen
Jokeman vollheinz1

„das problem ist ich hab jetzt ein inrnetsecurity2010 drauf das mir ständig sagt...“

Optionen

Hallo vollheinz1.
Du bist sicherlich beim surfen auf eine Seite gelangt, die dir einen kostenlosen "Virenscan" angeboten hat. Dieser kostenlose Virenscan hat "Schadstoffe" auf deiner Festplatte gefunden. Um diese zu entfernen, mußt du aber Internet Security 2010 kaufen. Während dem "Scan" hat sich die permanente Warnung installiert, wie ein Hijacker. Du hast keinen Virus, oder sonst etwas drauf, das erzählt nur das Programm, damit du vor lauter Angst, das Programm kaufst
Geh in die Registry und lösche das von da aus. Schau auch noch einmal in "Software" nach, ob da etwas steht. Im Autostart (über msconfig) würde ich auch einmal schauen. Gibt noch mehr Möglichkeiten.
Jürgen hat in seiner Voodoo Aufzählung etwas ganz wichtiges vergessen. Die Jungfrau muß ein Baströckchen tragen und um Mitternacht bei Vollmond kleine Knochen werfen. Viel Glück
Gruß Jogi

Wenn alle Politiker das täten, was sie mich könnten, käme ich den ganzen Tag nicht zum sitzen
bei Antwort benachrichtigen
Jeder ??????? Gruss. TAsitO