Allgemeines 21.909 Themen, 147.100 Beiträge

News: Stasi 2.0 schwarzweiß

Die Guten, die Bösen, die Nullchecker

Redaktion / 43 Antworten / Flachansicht Nickles

Die Bundesregierung hat jetzt die Abstimmungsliste zur Vorratsdatenspeicherung veröffentlicht. Darin wird klar aufgelistet, welcher Politiker sich für die Datenspeicherung ausgesprochen, wer dagegegen und wer an der Abstimmung erst gar nicht teilgenommen hat.

Insgesamt wurden 524 Stimmen abgegeben, 89 haben auf ihre Stimmabgabe verzichtet. Die Ja-Stimmen beziffern sich auf 366, die Nein-Stimmen auf 156. Enthaltungen gab es lediglich zwei.

Ungültige Stimmen gab es keine. Die exakte Auflistung, wer wie oder gar nicht abgestimmt hat, kann hier abgerufen werden: 124. Sitzung des Deutschen Bundestags.

bei Antwort benachrichtigen
Gauweiler ... asterix5
Aus gegebenem Anlass... xafford
Voll die geile Idee! winnigorny1
unhold06 willy82 „Tja Leute, leider können wir hier und sonst nur reden und diskutieren. Es wird...“
Optionen

Politik ist ein schmutziges Geschäft - stimmt. Die Politiker, die wir alle 4 Jahre wählen, das sind die Schmutzfinken und Lügner, welche uns immer wieder belügen und falsche Versprechen abgeben, nur um des Volkes Stimme zu erhaschen.

Zum Teufel das ganze Pack.

Die Welt k?nnte so sch?n sein. G?be es nicht Hass, Neid und die unendliche Dummheit der Menschen.
bei Antwort benachrichtigen