Allgemeines 21.909 Themen, 147.100 Beiträge

News: Stasi 2.0 schwarzweiß

Die Guten, die Bösen, die Nullchecker

Redaktion / 43 Antworten / Flachansicht Nickles

Die Bundesregierung hat jetzt die Abstimmungsliste zur Vorratsdatenspeicherung veröffentlicht. Darin wird klar aufgelistet, welcher Politiker sich für die Datenspeicherung ausgesprochen, wer dagegegen und wer an der Abstimmung erst gar nicht teilgenommen hat.

Insgesamt wurden 524 Stimmen abgegeben, 89 haben auf ihre Stimmabgabe verzichtet. Die Ja-Stimmen beziffern sich auf 366, die Nein-Stimmen auf 156. Enthaltungen gab es lediglich zwei.

Ungültige Stimmen gab es keine. Die exakte Auflistung, wer wie oder gar nicht abgestimmt hat, kann hier abgerufen werden: 124. Sitzung des Deutschen Bundestags.

bei Antwort benachrichtigen
Gauweiler ... asterix5
Aus gegebenem Anlass... xafford
Voll die geile Idee! winnigorny1
unhold06 winnigorny1 „ allen Anschein will es das dumme Wahlvolk nicht anders, von ihren gewählten...“
Optionen

das alles hatten wir schon einmal. Leider ist der deutsche Michel immer noch nicht in der Lage aus Dingen zu lernen, welche in seiner doch recht langen Geschichte sich schon einmal ereignet haben.

Armes Deutschland!



Der Fehler liegt darin, daß zwar viele Dinge zum Himmel stinken, aber nicht die Nase der Mächtigen.
Jean Cau

Die Welt k?nnte so sch?n sein. G?be es nicht Hass, Neid und die unendliche Dummheit der Menschen.
bei Antwort benachrichtigen