Windows 7 4.473 Themen, 42.790 Beiträge

Win 7 abschalten oder deaktivieren

Scotty4 / 26 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

habe auf C Win 7 und auf E Linux.

 Jedesmal wenn ich im Internet bin, auch unter Linux, wird von Win ständig irgendwelche Programme runtergeladen, was nur noch nervt.

Frage: Kann man Win 7 abschalten bzw. deaktivieren, denn ich will nur noch mit Linux ins Netz gehen?

mfg

scotty

bei Antwort benachrichtigen
Und umsonst... fakiauso
fakiauso Scotty4

„also ich habe Linux Mint von einer kleinen Fa. aufspielen lassen, zuvor sollte die Festplatte E komplett gelöscht werden, ...“

Optionen
Ich möchte auf gar keinen Fall, daß während ich bei Linux bin, Win7 über einen "Kanal" Daten austauscht. Gibt es eine Möglichkeit diesen ungewollten Datenaustausch zu unterbinden?


Wenn Du Linux nutzt, tauscht ein parallel installiertes Windows in dieser Zeit keine Daten aus - Punkt!

Ergo lädt es dann auch nicht irgendwelche Programme herunter oder weiss der Geier was, das ist schlicht Nonsens.

Wenn Du selbst da irrigerweise noch meinst, das dem so ist, dann hilft nur Stecker ziehen oder WLAN abschalten.

Und wenn Du da Traffic hast, dann kann das unter Linux der Updater sein oder was weiss ich, das hat aber nichts mit Windows zu tun oder woran machst Du fest, dass es Windows-Programme sind?

Edit:

Wenn Du noch nicht mal sicher sagen kannst, ob Linux separat läuft oder als VM in Laufwerk E unter W7, ist das hier leider nur Rätselraten.

Dann wäre aber derjenige auch ein großer Held gewesen, der Dir Linux "installiert" hat. Normalerweise siehst Du unter Windows ausser in der Datenträgerverwaltung nicht einmal die Platte, auf der Linux drauf ist, weil Windows mit den Dateisystemen nichts anfangen und daher auch nicht einbinden kann - ergo findest Du dann auch kein Laufwerk E.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen