PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.346 Themen, 77.525 Beiträge

USB Anschluss

hans146 / 21 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Gemeinde!

An meinen Netzstecker, mit 2 USB Anschlüssen (Output 5V mit 2X2,4 A) schließe ich ein Ladekabel an und stelle dabei fest, dass verschiedene  Kabel unterschiedliche Ladeströme zulassen! Oft kommt auch der Hinweis vom zu ladenden Gerät," nutzen Sie das zum Gerät mitgelieferte Kabel für ein schnelleres Laden" !

Nach meinem "schwachen" Verständnis für die Elektrotechnik,, verstehe dieses "Ereignis" überhaupt nicht!"  Wissensträger" sind nun gefragt, um mir das zu erklären.

MfG, hans

Das schrieb ein Opa mit Pc Interesse-wer sonst-nur der!
bei Antwort benachrichtigen
Truk20050 fakiauso

„Auf dieser Schiene wirst Du nicht weiter kommen. Es gibt schlicht Spezifikationen für USB, in denen u.a. auch festgelegt ...“

Optionen

Hallo fakiauso,

muß mich doch auch noch zu Wort melden, weil es mich als alter Hase juckt, daß von allen, die Gottseidank ihre Schulaufgaben gründlich gemacht haben (was heute eine Rarität schon ist), nicht in den Sinn gekommen ist, was mit einem Akku passiert, wenn er mit zu hohem Strom geladen wird.

Gerade diese modernen Akkus mit ihrem niedrigen Innenwiderstand sind eine Bombe, - was man durch die Wärmeentwicklung feststellt, aber viel zu wenig als gefährlich eingestuft.

Hier kann ein zu starkes Netzteil, bei Spannung > 5.5 V eine Katastrophe sein, wie jüngst in Sendungen berichtet, wo der Li-Akku plötzlich explodierte.

Ich habe so meine Eigenerfahrungen und kenne die Grenzen, die ich niemals überschreite. Um nicht selbst die Bude zu ruinieren, lasse ich den Akku nie unbewacht und beim Laden fern von brennbaren Teile. 

Mein Tablet bekam ein extra zu verwendendes Ladekabel und das Ladenetzteil das immer NUR einzig und allein verwendet werden soll zum Laden - so Samsung.

Wenn jemand es besser weiss und es anders macht, so sei es seine Sache.

M.fr.Gr.     TRUK

bei Antwort benachrichtigen