PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.346 Themen, 77.525 Beiträge

USB Anschluss

hans146 / 21 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Gemeinde!

An meinen Netzstecker, mit 2 USB Anschlüssen (Output 5V mit 2X2,4 A) schließe ich ein Ladekabel an und stelle dabei fest, dass verschiedene  Kabel unterschiedliche Ladeströme zulassen! Oft kommt auch der Hinweis vom zu ladenden Gerät," nutzen Sie das zum Gerät mitgelieferte Kabel für ein schnelleres Laden" !

Nach meinem "schwachen" Verständnis für die Elektrotechnik,, verstehe dieses "Ereignis" überhaupt nicht!"  Wissensträger" sind nun gefragt, um mir das zu erklären.

MfG, hans

Das schrieb ein Opa mit Pc Interesse-wer sonst-nur der!
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso hans146

„Hallo h1, hallo Gemeinde! Vorweg und zum besseren Verständnis! Zu meiner Zeit wurde noch mit Seilzügen und Fliehgewichten ...“

Optionen
Spaß beiseite: Ich meinte keinen Spannungswandler, sondern einen Stromverstärker!


Auf dieser Schiene wirst Du nicht weiter kommen.

Es gibt schlicht Spezifikationen für USB, in denen u.a. auch festgelegt ist, wie hoch die maximale Belastung des jeweiligen Anschlusses sein darf. Deshalb müssen etxerne Festplatten usw. eben auch ggf. mit einem zweiten USB-Port angeschlossen werden, der nur der Stromversorgung dient oder bei noch mehr Abnahme über ein zusätzliches Netzteil versorgt werden.

Da USB eine kombinierte und inzwischen glücklicherweise einheitliche Schnittstelle für Daten und Strom-/Spannungsversorgung ist, können bei einem Anschliessen über einen direkten Ladestecker physikalisch gesehen natürlich auch höhere Ströme über das eigentliche USB-Kabel fliessen.

Das hängt dann aber einfach daran, dass ein NT nun einmal mehr "Bums" hat als die USB-Ports von PC oder Laptops, die über das Mainboard gespeist werden.

Es gibt ja inzwischen auch die Ports auf dem Mobo, die speziell für das Laden und für Instant-On bei ausgeschaltetem PC gedacht sind. Die waren dann gelb oder rot statt schwarz markiert und liessen evtl. auch höhere Ströme zu.

Jetzt noch die üblichen Links:

https://www.elektronik-kompendium.de/sites/com/2212141.htm

https://de.wikipedia.org/wiki/Universal_Serial_Bus#USB-Ladeger%C3%A4te

https://praxistipps.chip.de/usb-anschluss-das-bedeuten-die-verschiedenen-farben_27764

https://j0e.org/forum/thread/usb-farbcodes-welche-usb-version-anhand-der-farbe/

Da die USb-Anschlüsse miteinander "quatschen", sagen die sich natürlich auch, wieviel Saft über die Strippe geht und das provoziert dann diese Meldung auf dem jeweiligen Endgerät.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen