PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.345 Themen, 77.511 Beiträge

USB Anschluss

hans146 / 21 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Gemeinde!

An meinen Netzstecker, mit 2 USB Anschlüssen (Output 5V mit 2X2,4 A) schließe ich ein Ladekabel an und stelle dabei fest, dass verschiedene  Kabel unterschiedliche Ladeströme zulassen! Oft kommt auch der Hinweis vom zu ladenden Gerät," nutzen Sie das zum Gerät mitgelieferte Kabel für ein schnelleres Laden" !

Nach meinem "schwachen" Verständnis für die Elektrotechnik,, verstehe dieses "Ereignis" überhaupt nicht!"  Wissensträger" sind nun gefragt, um mir das zu erklären.

MfG, hans

Das schrieb ein Opa mit Pc Interesse-wer sonst-nur der!
bei Antwort benachrichtigen
hans146 hatterchen1

„Hallo Hans, den gibt es nicht. Die Spannung ist i. d. R. variabel, der Strom, zumindest der maximale, ist eine feste ...“

Optionen

Hallo alle für mich verständlichen "Erklärer" und hallo Gemeinde!

Vielen Dank für Eure Hinweise und Erklärungen zu meiner Anfrage hin!

Ganz bin ich noch nicht auf Eurer "Schiene", doch ich werde  mir die angeführten Hinweise in Ruhe ansehen um aus dieser "Technik" zu lernen!

Auf dieser Schiene wirst Du nicht weiter kommen.

Ich war gedanklich davon ausgegangen und dem typischen Schulbeispiel vom Transistor Effekt  (npn) der Stromverstärkung und Steuerung, gefolgt, konstruktiv ausgeweitet auf die "Belange" des Datentransfers und der Ladecharakteristik gängiger Akkus im IT Bereich, das Ganze "miniaturisiert" (heute kein Problem) in einem USB Stecker! Natürlich das alles bei hochwertigen USB Leitungen (h1). Doch fakiauso hat mir  hier eine andere "Denkrichtung" vorgegeben, so dass ich das erst einmal "verarbeiten" muss!

Ich melde mich dann wieder und sage vorläufig nochmals vielen Dank, mfG hans. 

Das schrieb ein Opa mit Pc Interesse-wer sonst-nur der!
bei Antwort benachrichtigen