Bilder des Tages 409 Themen, 4.849 Beiträge

Rost und Perspektivwechsel - wohin der Fokus geht...

fakiauso / 29 Antworten / Flachansicht Nickles

...und wie der Zahn der Zeit oder das Klima Einfluss hat und nimmt. Arbeiten wir uns also von gross nach klein vor.

Zuerst dieser alte Dampferzeuger:

Reko-Kessel

Die Überbleibsel eines einst stolzen Bergbaus:

Aufzug

Und hier die Frage, was es sein könnte:

Wird nicht verraten;-)

Auch Schachtdeckel können je nach Perspektive interessant sein:

"Blanker" Rost


Als Kontrapunkt noch ein Motiv in zwei Versionen:

Kontrast_01

Kontrast_02
"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso RogerWorkman

„Gestatte eine Rückfrage, ist das Gelände, wo die LOK steht, frei zugänglich? Lost Places?“

Optionen
Gestatte eine Rückfrage, ist das Gelände, wo die LOK steht, frei zugänglich? Lost Places?


Natürlich nicht, sondern der Kessel und nicht die ganze Lok stehen im hinteren Teil des Museumsgeländes des SEM in Chemnitz-Hilbersdorf.

Da die Aufnahmen schon älter sind, kann es natürlich sein, dass das Ding schon gar nicht mehr da ist. Ich schätze aber, dass Du mit freundlicher Rückfrage oder gegen einen kleinen Obulus dort auch fotografieren darfst.

Falls Du das Ding kommerziell verwursten willst, sollten die 10€ Eintritt allerdings auch nicht das Hindernis pur sein.

Falls Du noch mehr Wert auf "echten Schrott" legst, kannst Du es auch hier versuchen. Ziemlich sicher gibt es auch in Deiner Nähe noch ein paar Museums-BW, wo sich solche Loks ablichten lassen.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen