Bilder des Tages 412 Themen, 4.901 Beiträge

Rost und Perspektivwechsel - wohin der Fokus geht...

fakiauso / 29 Antworten / Flachansicht Nickles

...und wie der Zahn der Zeit oder das Klima Einfluss hat und nimmt. Arbeiten wir uns also von gross nach klein vor.

Zuerst dieser alte Dampferzeuger:

Reko-Kessel

Die Überbleibsel eines einst stolzen Bergbaus:

Aufzug

Und hier die Frage, was es sein könnte:

Wird nicht verraten;-)

Auch Schachtdeckel können je nach Perspektive interessant sein:

"Blanker" Rost


Als Kontrapunkt noch ein Motiv in zwei Versionen:

Kontrast_01

Kontrast_02
"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fakiauso

„@luttyy Eine ganze Fabrik? @hatterchen1 Das tue ich stets. Das von der Natur aus sich selbst heraus Entstandene werden wir ...“

Optionen
"Charme des Vergänglichen"

Damit beschäftige ich mich z. Z., d. h. ich schaue mir Filme über die Suche nach Opalen in Australien an.
In sehr seltenen Fällen findet sich etwas wie dieses opalisierte Schneckenhaus (Ammonit?).

Ich habe mal einen Link heraus gesucht, wo einige sehr schöne Exemplare abgelichtet sind.

https://www.pinterest.de/pin/131659989079098022/

Nach ~70 Mio. Jahren sehen wir sicher nicht mehr so gut aus.Weinend

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen