Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.323 Themen, 35.615 Beiträge

Gibt es noch SAT-Receiver mit PVR, die unverschlüsselt aufnehmen?

weissnix2 / 59 Antworten / Flachansicht Nickles

Vor ca. 10 Jahren hatte ich mal einen SAT-Receiver von EasyOne, der kein HD konnte und den ich deshalb bei ebay verkauft habe. Damit konnte ich TV-Sendungen auf USB aufnehmen, die Aufnahmen wurden unverschlüsselt als *.mpg gespeichert und konnten problemlos kopiert und am PC geschnitten werden. 

Heute haben (meines Wissens ! ) nicht nur die TV-Geräte mit Aufnahmefunktion, sondern auch die SAT-Receiver mit USB-PVR eine Verschlüsselungsautomatik, die es unmöglich macht, damit gefertigte Aufnahmen auf einem anderen Gerät abzuspielen, geschweige denn zu bearbeiten. Mit einigen Panasonic-Blu-Ray-Recordern soll das noch gehen; nur um bei Bruce Willis die Werbung 'raus zu schneiden, möchte ich aber keinen dreistelligen Betrag ausgeben.

Der langen Rede kurzer Sinn: Gibt es noch SAT-Receiver mit PVR-Funktion, die unverschlüsselt aufnehmen?

Wer klug ist, kann sich auch schon mal dumm stellen. Umgekehrt wird's schwierig...
bei Antwort benachrichtigen
luttyy weissnix2

„@luttyy, die spätere Bearbeitung ist kein Problem, das kann nicht nur die von Dir verlinkte Software trotzdem danke! , ...“

Optionen

Das läuft aber etwas anders mit der Software!

Du hängst z. B. eine Festplatte über USB an den Receiver.

Wenn fertig, dann die Festplatte über USB an den PC, die Software öffnen und die Aufnahme markieren.

Jetzt fügt die Software automatisch alle Aufnahme zusammen, somit kann sie direkt geschnitten werden und dann zu TS, Bluray usw. weiter verarbeitet werden.

Oder du liest mit der Software direkt am Receiver mit eingebauter Festplatte die Datei aus, das Ergebnis ist das gleiche, sie landet auf dem PC!

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Schau Mal hier. ... PTR