Drucker, Scanner, Kombis 11.446 Themen, 46.260 Beiträge

Farblaserdrucker gesucht

JPSpike / 53 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Nickles-Community.

Ich bin auf der Suche nach einem Farblaserdrucker. Das Teil sollte Wlan-fähig sein, günstig im Verbrauch (da hier bei uns ziemlich viele Vorlagen etc. gedruckt werden) sein, und zusätzlich automatischen Duplex-Druck (den man ja abschalten kann) an Bord haben.

Ins Auge gefasst habe ich schon diese beiden:

Brother MFC-L3750CDW

Kyocera ECOSYS M5526cdw

Für jede Art von besseren Vorschlägen oder andere Anregungen bin ich jederzeit bereit.

Danke im Voraus für Eure Bemühungen!

Gruß JPS

bei Antwort benachrichtigen
Janz jenau! - JPSpike
Borlander fakiauso „Sagen wir mal so: Für diese Druckleistung bezahlt man für die Tonerkartuschen übergreifend zwischen 300-500€ pro ...“
Optionen
Sagen wir mal so: Für diese Druckleistung bezahlt man für die Tonerkartuschen übergreifend zwischen 300-500€ pro Satz, geht es auf 5000-10000 Seiten, dann sind da auch schnell mal 700€ aufwärts fällig unabhängig vom Hersteller.

Wenn Du zum "doppelten Preis" für einen Toner 4 mal (oder auch noch mehr. Gibt auch 15K) so viel Drucken kannst dann hast Du am Ende nur die halben Druckkosten. Kommt natürlich aufs Druckvolumen an. Wenn Du 30K Seiten druckst dann ist es schon ein Unterschied ob Du 2 Tonersätze kaufst für 700-1000 EUR kaufst (=1400..2000 EUR), oder 13 (!) für 300-500 EUR (3900..6500 EUR).

bei Antwort benachrichtigen