PC-Komplettsysteme 1.572 Themen, 15.260 Beiträge

Gaming PC

winnigorny1 / 31 Antworten / Flachansicht Nickles

Mein Sohn hat sich online einen neuen Gaming-PC konfiguriert. Kosten betragen ca. 2.200 €.

Ich bin selbst ein wenig raus und wollte mal hier die Fachleute fragen, ob das OK ist, oder ob da irgendwo ein Bock lauert. - Sieht m.E. eigentlich ganz OK aus. - Das ist die Konfiguration, die mir mein Sohnematz geschickt hat (OK - klar, dass der Virenscanner gleich runterfliegen muss):

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon hatterchen1

„Du würdest dich wundern, wie viele Kisten mit dem gleichen Key laufen, aber egal. Alte W7 Key tun den gleichen Dienst. Auf ...“

Optionen
Du würdest dich wundern, wie viele Kisten mit dem gleichen Key laufen, aber egal.

Hab mal gelesen je nach Version bis zu 50x bevor Microsoft keine weitere Aktivierung zulässt. Deswegen sind die ebay Keys ja so günstig.
Der gleiche Key wird einfach mehrmals vertickt.

Wer 2000,00 € + für nen Gaming Rechner locker machen kann, dem sollten die 100,00 € für ne offiziell Win10 Version aber grad auch mal Latte sein.

bei Antwort benachrichtigen