Viren, Spyware, Datenschutz 11.066 Themen, 91.780 Beiträge

Virenschutzsoftware ist wichtiger als Sicherheitsupdates von Anwendung

luttyy / 41 Antworten / Flachansicht Nickles

Aha!

Das mag ja vielleicht für Firmen zutreffen, für eine Privatnutzer wohl weniger!

Ich habe auch diese Version und durch einen Fehler im Programm wurde dieses Office über 2 Jahre nicht mit Sicherheitsupdates gepatcht!

Nix ist passiert!

Der Fehler ist mittlerweile beseitigt.

Nebenbei gibt es sehr gute Virenscanner die den Outlook mit implementiert haben, die jede ausgehende und reinkommende Mail auch mit Anhang genau analysieren.  

Panikmache wie immer..

Wenn du deine Kisten so gut absicherst wie ich, kannst du dir auf die Schulter klopfen!

Die Hinweise auf eine angebliche Nichtbeachtung von Risiken kannst du dir schenken..

bei Antwort benachrichtigen
Borlander luttyy

„Ich traue schon Windows, aber was ihre Sicherheitssoftware betrifft nicht! Wir sind uns doch nun wirklich einig, das ...“

Optionen
Wir sind uns doch nun wirklich einig, das Windows mit den schlechtesten Virenscanner gerade unter WIN7 hatte!

Nö. Da sind wir uns nicht einig. Bei nüchterner Betrachung war MSE in der Praxis nicht schlechter als kommerzielle Produkte, hat aber nicht regelmäßig zusätzliche Sicherheitslücken ins System gerissen wie kommerzielle Produkte durch diskussionswürdige Innovationen oder mangelhafte Implementierung.

Wir haben 2019 und wo gibt es darüber eine aktuelle Meldung, dass das Problem weiterhin besteht?

In den letzten Jahren gab es zu praktischen allen kommerziellen "Sicherheitsprodukten" mindestens eine Meldung darüber, dass die selbst Sicherheitslücken erzeugt haben und damit die Sicherheit gefährdet haben. Das ist sicherlich auch mit die Ursache dafür, dass das Konzept von Sicherheitssoftware zunehmend in der Kritik steht. Zumindest bei anerkannten Experten für IT-Sicherheit.

Es geht ja hier hauptsächlich um das Office und explizit den Outlook.

Ja und das sind verschiedene Parser drin die ohne Nutzerinteraktion beim Empfang von Mails ausgeführt werden. Eine irgendwie geartete Sicherheitssoftware ist realistisch nicht in der Lage zu erkennen ob die empfangenen Daten eine (in aktuellen Versionen bereits behobene) Sicherheitslücke im Parser ausnutzen.

bei Antwort benachrichtigen
Hu?! Andreas42
Hihi.. luttyy