Viren, Spyware, Datenschutz 11.075 Themen, 91.867 Beiträge

Virenschutzsoftware ist wichtiger als Sicherheitsupdates von Anwendung

luttyy / 41 Antworten / Baumansicht Nickles

Aha!

Das mag ja vielleicht für Firmen zutreffen, für eine Privatnutzer wohl weniger!

Ich habe auch diese Version und durch einen Fehler im Programm wurde dieses Office über 2 Jahre nicht mit Sicherheitsupdates gepatcht!

Nix ist passiert!

Der Fehler ist mittlerweile beseitigt.

Nebenbei gibt es sehr gute Virenscanner die den Outlook mit implementiert haben, die jede ausgehende und reinkommende Mail auch mit Anhang genau analysieren.  

Panikmache wie immer..

Wenn du deine Kisten so gut absicherst wie ich, kannst du dir auf die Schulter klopfen!

Die Hinweise auf eine angebliche Nichtbeachtung von Risiken kannst du dir schenken..

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 luttyy

„Virenschutzsoftware ist wichtiger als Sicherheitsupdates von Anwendung“

Optionen
Nix ist passiert!

Ich glaube Dir zumindest, das nichts passiert ist, was Du selbst bemerkt hättest.

Panikmache wie immer..

Na klar. Sicherheitsprobleme existieren ja gar nicht. Und die regelmäßigen Sicherheitspatches liefern die Hersteller nur aus Langeweile. ;-)

Deine "Kopf-In-Den-Sand-Stecken"-Haltung mag für Dich selbst sicher funktionieren, für Leute, die ernsthaft um Sicherheit bemüht sind, bringt sie leider gar nichts.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy mawe2

„Ich glaube Dir zumindest, das nichts passiert ist, was Du selbst bemerkt hättest. Na klar. Sicherheitsprobleme existieren ...“

Optionen
Ich glaube Dir zumindest, das nichts passiert ist, was Du selbst bemerkt hättest.

Ist ja gut!

Du merkst bestimmt alles als Oberschlauer und es steht dir niemanden im Wege mit deinen Sicherheitspatches..

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 luttyy

„Ist ja gut! Du merkst bestimmt alles als Oberschlauer und es steht dir niemanden im Wege mit deinen Sicherheitspatches..“

Optionen
Du merkst bestimmt alles

Nö.

Aber ich behaupte dann auch nicht, das nichts passiert wäre...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy mawe2

„Nö. Aber ich behaupte dann auch nicht, das nichts passiert wäre...“

Optionen
Aber ich behaupte dann auch nicht, das nichts passiert wäre...

Ach so,

und deswegen darf ich das also nicht sagen?

Mein Symantec Endpoint Protection, dass sich fast täglich updatet, hat jedenfalls noch nie gemeckert (und das meckert bei absolut jedem lauen Furz) und deswegen behaupte ich das einfach!!

Jetzt mitbekommen?

Und bevor du dir ein Urteil über andere User und deren Sicherheitsvorkehrungen erlaubst, solltest du vielleicht das mal ausprobieren:

Klick

bei Antwort benachrichtigen
weissnix2 luttyy

„Ach so, und deswegen darf ich das also nicht sagen? Mein Symantec Endpoint Protection, dass sich fast täglich updatet, ...“

Optionen

luttyy, lass' es! Der nervt Dich mit seinen Verschwörungstheorien, bis Du am Rad drehst! 

....ach, übrigens, Mawe: ich habe gerade mal wieder Office 2016 installiert. Mit einem ebay-Key für 4,49 €. Und: es läuft...

Wer klug ist, kann sich auch schon mal dumm stellen. Umgekehrt wird's schwierig...
bei Antwort benachrichtigen
luttyy weissnix2

„luttyy, lass es! Der nervt Dich mit seinen Verschwörungstheorien, bis Du am Rad drehst! ....ach, übrigens, Mawe: ich habe ...“

Optionen

Der kann mich nicht nerven, den muss man einfach nur auspowern! ;-)

Der meint er wäre hier "der Allwissende", aber andere User (damit meine ich nicht mich insbesondere) haben auch was drauf..Lachend

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
luttyy weissnix2

„luttyy, lass es! Der nervt Dich mit seinen Verschwörungstheorien, bis Du am Rad drehst! ....ach, übrigens, Mawe: ich habe ...“

Optionen

So, bin wieder im Lande :-)

Gerade diesem mawe2 muss man einfach mal aufzeigen, wo der Barthel den Most holt.

Nämlich hier:

Klick

Seit über 12 Jahren habe ich dieses Symantec in verschieden Versionen im Einsatz, da hat mawe2 noch nicht mal gewusst, wie man das schreibt..

Was die Sicherheit von PC,s und Netzwerk betrifft, schlage ich ihn um Längen!

Da muss ich nicht Microsoft zum "Heiligen Gral" erklären und auch nicht an den Eiern kraulen.

MS habe ich nie getraut, die können Patches  verteilen so viel wie sie wollen, da verlasse ich mich lieber auf meine professionellen Programme, natürlich muss man dann auch Geld in die Hand nehmen.

So, musste mal gesagt werden!

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
hjb luttyy

„So, bin wieder im Lande :- Gerade diesem mawe2 muss man einfach mal aufzeigen, wo der Barthel den Most holt. Nämlich hier: ...“

Optionen

Dass in deinem "teuren" (und daher für dich natürlich "dem besten") Schutzprogramm die gleichen Virensignaturen zum Einsatz kommen, wie in den billigeren Programmen von Symantek, das ist dir wohl noch nie aufgefallen. Dabei haben wir darüber hier schon vor Jahren mal diskutiert! Mag ja sein, dass da ein paar mehr Funktionen vorhanden sind, als in den "normalen" derartigen Programmen, aber beim Schutz vor Viren und Malware sind die nicht einen Deut besser, da es auf die gleichen Signaturen zurückgreift - und genau das ist ausschlaggebend.  Wenn du da meinst, dass du da besser geschützt bist oder fast unangreifbar bist, dann bist du irgendwie auf dem Holzweg.

Und wenn du jetzt meinst, dass du der Einzige bist, der sich so etwas leisten kann (darauf läuft dein Posting ja mal wieder hinaus, dass du in diesem Forum als "ehemaliger" Händler eine einmalige Stellung in dieser Angelegenheit einnimmst), dann kann ich dir sagen, dass ich exakt dieses Programm selber früher schon mal auf meinem Rechner hatte - irgendwie zu Zeiten, als ich noch mit Windows gearbeitet habe, das ist also mindestens 15 Jahre her, die Installationsdateien dafür habe ich sicher noch irgendwo in irgendeiner Ecke oder auf einer uralten Festplatte herumfliegen. Aber das nur am Rande.....

Aber das ist ja das Denken, was bei dir nicht auszurotten ist: Teuer ist gut, preiswert/billig ist Dreck - was man mal wieder an diesem Satz von dir ersehen kann:

natürlich muss man dann auch Geld in die Hand nehmen.

Ach ja: Das hier

Kannst du dir sowieso (wie bei jedem "Schutzprogramm") in die Haare schmieren. Wäre ja merkwürdig, wenn ein Programm dieser Art behaupten/zugeben würde, dass es eine Bedrohung oder sonstwas nicht gelöscht hat, weil es dazu nicht in der Lage ist oder weil es irgendwas nicht gefunden hat. Diese Anzeige zeigt nämlich genau das an: Es wurde von diesem Programm lediglich nichts gefunden - was nicht heißt, dass sich kein unerwünschtes Zeug auf deinem Rechner befindet! Glaub also weiter an den Weihnachtsmann - der hilft dir wahrscheinlich weiter, als deine teuren (und nur aus diesem Grunde in deinen Augen guten) Programme!

Und jetzt darfst du wieder losgeifern!

bei Antwort benachrichtigen
luttyy hjb

„Dass in deinem teuren und daher für dich natürlich dem besten Schutzprogramm die gleichen Virensignaturen zum Einsatz ...“

Optionen

Mit oder ohne Krone, du weißt doch was du einfach bist und bleibst und das habe ich dir auch schon vor langer Zeit geschrieben!

Und wenn du es vergessen hast, dann genau hier und du kannst es dir aussuchen:

Deine Meinung geht mir am ***** vorbei..

bei Antwort benachrichtigen
hjb luttyy

„Mit oder ohne Krone, du weißt doch was du einfach bist und bleibst und das habe ich dir auch schon vor langer Zeit ...“

Optionen
Deine Meinung geht mir am ***** vorbei..

Ach, Schätzchen, das weiß ich doch, musst du doch nicht extra immer wieder betonen! :-))

Allerdings beruht meine Meinung in diesem Fall auf Tatsachen - wogegenüber deine Meinung über dein "Wundertool" wohl eher auf Wunschdenken aufbaut. Und das ist ein kleiner aber feiner Unterschied.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy hjb

„Ach, Schätzchen, das weiß ich doch, musst du doch nicht extra immer wieder betonen! :- Allerdings beruht meine Meinung ...“

Optionen

Alter Wein in neuen Schläuchen!

Dein Nick-Wechsel hat nix gebracht, schlechter Wein bleibt eben schlecht und deine angeblichen Tatsachen ziehst du dir irgendwo rein, wo es wahrscheinlich was "Umsonst" gibt, wie immer.. ;-))

Bis denn..Lachend

bei Antwort benachrichtigen
hjb luttyy

„Alter Wein in neuen Schläuchen! Dein Nick-Wechsel hat nix gebracht, schlechter Wein bleibt eben schlecht und deine ...“

Optionen
Dein Nick-Wechsel hat nix gebracht

Immerhin habe ich das freiwillig gemacht (bin also nicht aus dem Forum geworfen worden) und musste nicht irgendwie darum betteln, hier wieder schreiben zu dürfen - so wie du nach deinem Rausschmiss damals! Weißt du noch? :-))

bei Antwort benachrichtigen
luttyy hjb

„Immerhin habe ich das freiwillig gemacht bin also nicht aus dem Forum geworfen worden und musste nicht irgendwie darum ...“

Optionen

Über diese Sache hast du absolut "Null-Ahnung", wie das damals wirklich gelaufen ist.

Wie immer Behauptungen von dir, die jeder Grundlage entbehren!

Wichtigtuerei war schon immer deine Stärke, aber an die wirklichen Informationen und Tatsachen kamst und kommst du nie ran.

Aber lassen wir das, wir sind hier einem Fachthread und muss den nicht weiter über Dich zumüllen..

bei Antwort benachrichtigen
hjb luttyy

„Über diese Sache hast du absolut Null-Ahnung , wie das damals wirklich gelaufen ist. Wie immer Behauptungen von dir, die ...“

Optionen
Über diese Sache hast du absolut "Null-Ahnung", wie das damals wirklich gelaufen ist.

Na ja, immerhin hast du vor deinem Rausschmiss oft genug den Trollorden gehabt (den habe ich übrigens noch nie verliehen bekommen!!). Mehr muss man dazu ja wohl nicht wissen.

Den Trollorden hast du ja nicht umsonst bekommen - zusammen mit deinem Freund GarfTermy!

wir sind hier einem Fachthread

Jau! *LOL*

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hjb

„Dass in deinem teuren und daher für dich natürlich dem besten Schutzprogramm die gleichen Virensignaturen zum Einsatz ...“

Optionen
natürlich muss man dann auch Geld in die Hand nehmen

Symantec hat die Software doch an Händler sogar verschenkt. (Ich frage mich, wie luttyy dazu gekommen ist, das bezahlen zu müssen.)

Im Übrigen ist es eine Binsenweisheit, dass man für eine hohe Sicherheit zuerst für einen aktuellen Versionsstand einer Software sorgt, bevor man mit Schlangenöl noch irgendwelche Voodoo-Phantasien ausleben sollte.

Aber luttyy weiß es ja wieder mal besser...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy mawe2

„Symantec hat die Software doch an Händler sogar verschenkt. Ich frage mich, wie luttyy dazu gekommen ist, das bezahlen zu ...“

Optionen

Packst du jetzt noch die Glaskugel aus?

Was weißt du denn, was für ein Händler ich war? Ich habe nie mit Computerteilen gehandelt!!

Lass da sein ja!

Kümmere dich um dein Zeug, da hast du gut zu tun..

bei Antwort benachrichtigen
hjb luttyy

„Packst du jetzt noch die Glaskugel aus? Was weißt du denn, was für ein Händler ich war? Ich habe nie mit Computerteilen ...“

Optionen
Ich habe nie mit Computerteilen gehandelt!!

Ach! Hast du nie in deiner Kellerwerkstatt (mal einen) Computer für's ZDF zusammengebaut? Warst doch immer so stolz darauf, das hier zu verkünden, weil doch angeblich darauf deine "Ahnung" rund um Computer basiert!

Na ja, die Teile dafür hast du dir, wie es scheint, im Netz (vielleicht bei Ebay?? *LOL*)zusammengekauft - von daher hast du also vielleicht nie mit "Teilen" gehandelt. Aber ansonsten......

bei Antwort benachrichtigen
luttyy hjb

„Ach! Hast du nie in deiner Kellerwerkstatt mal einen Computer für s ZDF zusammengebaut? Warst doch immer so stolz darauf, ...“

Optionen

Wie sagte gerade Prof. Lesch so schön im ZDF?

Weisheit hat ihre Grenzen, Dummheit nicht!

Du darfst es dir aussuchen..

bei Antwort benachrichtigen
hjb luttyy

„Wie sagte gerade Prof. Lesch so schön im ZDF? Weisheit hat ihre Grenzen, Dummheit nicht! Du darfst es dir aussuchen..“

Optionen

Bei deinen Versuchen, dich zu "wehren", muss ich immer an den Satz denken: Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.

Wenn man es dennoch tut, dann muss man natürlich damit rechnen, dass man entsprechend behandelt wird. Soll ich dir jetzt auch noch deine alten Postings raussuchen, wo du stolz darüber berichtet hast, dass du (angeblich) mal einen Rechner für's ZDF zusammengebaut hast? Willst du das verleugnen?

Bist schon ein merkwürdiger Mensch - ach ja, entschuldigung, bist ja kein "normaler" Mensch, sondern ein "Elektromensch"....

*LOL*

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hjb

„Bei deinen Versuchen, dich zu wehren , muss ich immer an den Satz denken: Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen ...“

Optionen
Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.

luttyy sitzt nicht mehr im Glashaus, dafür hat er schon viel zu oft mit Steinen geworfen.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy mawe2

„luttyy sitzt nicht mehr im Glashaus, dafür hat er schon viel zu oft mit Steinen geworfen.“

Optionen

Hast du es jetzt endlich mit der "Nachtretrei"?

Ihr zwei versteht euch ja prächtig, das war es dann aber auch.

Noch mehr mit solcher Gesinnung wir ihr beide sind mir hier nicht bekannt, aber vielleicht meldet sich ja noch jemand..

EoD mit Euch

bei Antwort benachrichtigen
hjb luttyy

„Hast du es jetzt endlich mit der Nachtretrei ? Ihr zwei versteht euch ja prächtig, das war es dann aber auch. Noch mehr ...“

Optionen
Hast du es jetzt endlich mit der "Nachtretrei"?

Und das ausgerechnet von dir! *LOL*

Im von dir sog. "Nachtreten" bist du doch wohl der absolute "King"! Mehr braucht man dazu nicht zu sagen!

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 luttyy

„So, bin wieder im Lande :- Gerade diesem mawe2 muss man einfach mal aufzeigen, wo der Barthel den Most holt. Nämlich hier: ...“

Optionen
MS habe ich nie getraut

Der einzige konsequente Schritt wäre dann, gar keine Software von denen zu nutzen. Alles andere ist Unfug.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
weissnix2 mawe2

„Der einzige konsequente Schritt wäre dann, gar keine Software von denen zu nutzen. Alles andere ist Unfug.“

Optionen

Ähemm...worum ging's hier eigentlich noch mal? Ach ja, um die Frage, ob man ein altes Office in ein neues BS integrieren kann.....Cool

Und: man kann!

Wer klug ist, kann sich auch schon mal dumm stellen. Umgekehrt wird's schwierig...
bei Antwort benachrichtigen
hjb weissnix2

„Ähemm...worum ging s hier eigentlich noch mal? Ach ja, um die Frage, ob man ein altes Office in ein neues BS integrieren ...“

Optionen

Jepp! :-))

Irgendwann habe ich mal einen Artikel gelesen, wo geschrieben wurde, dass MS aufgrund dessen, dass auch ältere (sogar uralte) Office-Versionen noch auf neueren Betriebssystemen von denen laufen sollen/müssen, es denen ziemlichen Aufwand beschert und dass Windows auch (!!) aus diesem Grunde immer fetter wird, weil ansonsten die Kompatibilitätsprobleme nicht aus dem Weg geräumt werden können oder die bei MS das irgendwie nicht richtig in den Griff bekommen.

Aber wenn es denn bei dir jetzt läuft, dann ist doch alles in Butter! :-)

bei Antwort benachrichtigen
weissnix2 hjb

„Jepp! :- Irgendwann habe ich mal einen Artikel gelesen, wo geschrieben wurde, dass MS aufgrund dessen, dass auch ältere ...“

Optionen
Aber wenn es denn bei dir jetzt läuft, dann ist doch alles in Butter! :-)

Ich selbst hatte das Problem doch gar nicht, das war der Fragesteller. Aber der hat wahrscheinlich ob des geballten Selbstdarstellungsbedürfnisses einzelner von ihm hier um Rat gebetenen "Spezialisten" schon längst das Handtuch geworfen.Cool 

Wer klug ist, kann sich auch schon mal dumm stellen. Umgekehrt wird's schwierig...
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 weissnix2

„Ähemm...worum ging s hier eigentlich noch mal? Ach ja, um die Frage, ob man ein altes Office in ein neues BS integrieren ...“

Optionen
Ähemm...worum ging's hier eigentlich noch mal?

Frag luttyy. Der kommt ja regelmäßig vom Hundertsten ins Tausendste.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Borlander weissnix2

„Ähemm...worum ging s hier eigentlich noch mal? Ach ja, um die Frage, ob man ein altes Office in ein neues BS integrieren ...“

Optionen
Ähemm...worum ging's hier eigentlich noch mal?

Ich habe den Teilbaum nun als eigenen Thread herausgezogen…

bei Antwort benachrichtigen
Borlander luttyy

„So, bin wieder im Lande :- Gerade diesem mawe2 muss man einfach mal aufzeigen, wo der Barthel den Most holt. Nämlich hier: ...“

Optionen
MS habe ich nie getraut, die können Patches  verteilen so viel wie sie wollen, da verlasse ich mich lieber auf meine professionellen Programme, natürlich muss man dann auch Geld in die Hand nehmen.

Wenn Du Microsoft überhaupt nicht traust ist es eine verdammt schlechte Idee Windows als Betriebssystem zu verwenden.

Seit über 12 Jahren habe ich dieses Symantec in verschieden Versionen im Einsatz

Spätestens bei solchen Meldungen wie Lücke in Symantec Endpoint Protection kann Angreifern höhere Rechte verschaffen könnte man den Sicherheitsgewinn solcher Lösungen kritisch hinterfragen…

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Borlander

„Wenn Du Microsoft überhaupt nicht traust ist es eine verdammt schlechte Idee Windows als Betriebssystem zu verwenden. ...“

Optionen

Ich traue schon Windows, aber was ihre Sicherheitssoftware betrifft nicht!

Wir sind uns doch nun wirklich einig, das Windows mit den schlechtesten Virenscanner gerade unter WIN7 hatte!

Es geht ja hier hauptsächlich um das Office und explizit den Outlook.

Und da bin ich mir absolut sicher, dass da Symantec nichts rein oder raus lässt.

Und was da irgendwer im 2017 festgestellt hat, muss doch heute nicht mehr gelten!

Wir haben 2019 und wo gibt es darüber eine aktuelle Meldung, dass das Problem weiterhin besteht?

Es bleibt bei mir so, selbstverständlich lasse ich ab und zu auch mal den Adw-Cleaner durchlaufen zur Kontrolle, die Scans von Symantec dauern mir zu lange auf die Schnelle.

Der CCleaner darf auch die Tracks entfernen, aber das ist eine andere Geschichte :-)

Ich betreibe Symantec privat auf meinen unbedeutenden Rechnern und ich zittere jeden Tag vor den Angreifern, die da Böses mit antun wollen!

Wer da Symantec Prof. und Symantec-Norton in einen Topf wirft, sollte gleich aus der Diskussion draußen bleiben.

Paranoia hat wohl verschiedene Formen..

Jeder wie kann und ich kann eben so!

Der Rest ist bereits gesagt und dem gibt es nichts mehr hinzuzufügen..

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 luttyy

„Ich traue schon Windows, aber was ihre Sicherheitssoftware betrifft nicht! Wir sind uns doch nun wirklich einig, das ...“

Optionen
Wir sind uns doch nun wirklich einig, das Windows mit den schlechtesten Virenscanner gerade unter WIN7 hatte!
Wir haben 2019

Eben.

Und da sind Windows 7 und Office 2010 eben schon ca. 10 Jahre überaltert.

Wer da Symantec Prof. und Symantec-Norton in einen Topf wirft, sollte gleich aus der Diskussion draußen bleiben.

Wirklich begründen kannst Du diesen Quatsch aber nicht!

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy mawe2

„Eben. Und da sind Windows 7 und Office 2010 eben schon ca. 10 Jahre überaltert. Wirklich begründen kannst Du diesen ...“

Optionen
Wirklich begründen kannst Du diesen Quatsch aber nicht!

Ich habe jetzt wirklich keine Lust, auch noch mit dir rumzueiern!

Der Norten ist im im priv. Bereich angesiedelt, hatte sich seiner Zeit bei mir so ins System reingefressen, dass er mit nichts mehr zu entfernen war. Nie mehr wieder..

Die wenigsten Normaluser wissen überhaupt, dass es ein Symantec Protection gibt..

bei Antwort benachrichtigen
Borlander luttyy

„Ich traue schon Windows, aber was ihre Sicherheitssoftware betrifft nicht! Wir sind uns doch nun wirklich einig, das ...“

Optionen
Wir sind uns doch nun wirklich einig, das Windows mit den schlechtesten Virenscanner gerade unter WIN7 hatte!

Nö. Da sind wir uns nicht einig. Bei nüchterner Betrachung war MSE in der Praxis nicht schlechter als kommerzielle Produkte, hat aber nicht regelmäßig zusätzliche Sicherheitslücken ins System gerissen wie kommerzielle Produkte durch diskussionswürdige Innovationen oder mangelhafte Implementierung.

Wir haben 2019 und wo gibt es darüber eine aktuelle Meldung, dass das Problem weiterhin besteht?

In den letzten Jahren gab es zu praktischen allen kommerziellen "Sicherheitsprodukten" mindestens eine Meldung darüber, dass die selbst Sicherheitslücken erzeugt haben und damit die Sicherheit gefährdet haben. Das ist sicherlich auch mit die Ursache dafür, dass das Konzept von Sicherheitssoftware zunehmend in der Kritik steht. Zumindest bei anerkannten Experten für IT-Sicherheit.

Es geht ja hier hauptsächlich um das Office und explizit den Outlook.

Ja und das sind verschiedene Parser drin die ohne Nutzerinteraktion beim Empfang von Mails ausgeführt werden. Eine irgendwie geartete Sicherheitssoftware ist realistisch nicht in der Lage zu erkennen ob die empfangenen Daten eine (in aktuellen Versionen bereits behobene) Sicherheitslücke im Parser ausnutzen.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Borlander

„Nö. Da sind wir uns nicht einig. Bei nüchterner Betrachung war MSE in der Praxis nicht schlechter als kommerzielle ...“

Optionen

Mit Sicherheit hast du da irgendwo recht, aber wir wollen doch einmal Unterschiede ziehen!

Wer da alles anklickt was bei 3 nicht auf den Bäumen ist, sich dann noch wundert, dass er mit Unmengen von Spam befeuert wird, sich angepriesene Müllsoftware auf die Kiste installiert und sich dann dieses ganze Zeug auch noch unkontrolliert über den Outlook rein zieht, da hält sich aber mein Mitleid in Grenzen!

Ich pflege jedenfalls alle Mails auf dem Mailserver vorher anzusehen, auszusortieren, Unbekannte werden gleich gelöscht und Mails von Software die ich besitze und mir dann Ihre Verbesserung offerieren fliegen auch.

Ich weiß genau von welchen seriösen Kontakten ich die Mails annehme und die lade ich dann auch..

Es leben meine Outlooks 2010, 2013, und 2016 :-))

Die ganz "Alten" liegen aus Nostalgie noch im Kämmerlein..

bei Antwort benachrichtigen
hjb luttyy

„Mit Sicherheit hast du da irgendwo recht, aber wir wollen doch einmal Unterschiede ziehen! Wer da alles anklickt was bei 3 ...“

Optionen

Und was hat das, was du hier erzählst, jetzt mit der Diskussion über die Qualität deiner Virenschutzsoftware zu tun?

Ich sage es dir: Gar nichts!

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 weissnix2

„luttyy, lass es! Der nervt Dich mit seinen Verschwörungstheorien, bis Du am Rad drehst! ....ach, übrigens, Mawe: ich habe ...“

Optionen
....ach, übrigens, Mawe: ich habe gerade mal wieder Office 2016 installiert. Mit einem ebay-Key für 4,49 €. Und: es läuft...

Ja.

Und Lieschen Müller hat gestern Blumen im Park geklaut, die blühen auch noch recht prächtig auf ihrem Wohnzimmertisch.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
weissnix2 mawe2

„Ja. Und Lieschen Müller hat gestern Blumen im Park geklaut, die blühen auch noch recht prächtig auf ihrem Wohnzimmertisch.“

Optionen

Ich geh' mal die Chips holen...

Wer klug ist, kann sich auch schon mal dumm stellen. Umgekehrt wird's schwierig...
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 weissnix2

„Ich geh mal die Chips holen...“

Optionen

Hu?!

Kein Popcorn! "Mist!" (Zitat Bernd das Brot) Wieso ist kein Popcorn mehr da? Immer wenn es spannend wird! Menno!
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Andreas42

„Hu?!“

Optionen

Hihi..

bei Antwort benachrichtigen
elbbatz luttyy

„Hihi..“

Optionen

Als bescheidener Forumnutzer, der oft Hilfe sucht und von beiden Streithähnen schon welche bekommen und dankbar angenommen hat, erlaube ich mir, eine kurze wahre Geschichte zu erzählen. In einer mir bekannten kleinen Stadt in Ostsachsen sind sich vor Jahrzehnten zwei Nachbarn, beide Professoren, wegen eines Rosenstrauchs zwischen ihren Grundstücken in die Haare geraten und sogar vor Gericht gezogen. Die damalige Obrigkeit hat den beiden mit einem Parteiverfahren gedroht, dann war Ruhe. Bis auf das Gelächter in der ganzen Stadt - sogar die Rose soll gekichert haben.

Windows 7 auf Fujitsu Lifebook, Windows 10 auf Lenovo Notebook, MS Office 2007
bei Antwort benachrichtigen
Strohwittwer luttyy

„Virenschutzsoftware ist wichtiger als Sicherheitsupdates von Anwendung“

Optionen

Beides ist richtig und wichtig, seit Windows 10 ist der Defender aber auch in der Virenerkennung sehr gut. Updates helfen oft aber auch zur Systemstabilität.

Think
bei Antwort benachrichtigen