Linux 14.926 Themen, 105.545 Beiträge

LinuxMint arbeitet nicht mehr

zarastro / 51 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Linux Experten,

ich habe auf meinen Gigabyte Z87-D3 HP mit CPU i5-4670 16GiB RAM

LinuxMint installiert. Heute bekam ich plötzlich folgende Nachricht:

:unable to launch "cinnamon-session-cinnamon" X session--- "cinnamon-session-cinnamon"

not found; falling back to defoult session.

Was kann ich machen?  Muss ich LinuxMint neu installieren?

Ich habe in der Befehlszeile ein update und upgrade versucht, leider ohne Erfolg.

Könnt Ihr mir weiter helfen ?

Gruss

Zarastro.

bei Antwort benachrichtigen
Wat nu? einfachnixlos1
Eben - niemals - fakiauso
fakiauso zarastro

„Hallo fakiauso, leider hab ich nach dem update und upgrade, nur wider einen schwarzen Bildschirm. Es bringt mir wenig wenn ...“

Optionen

Jetzt kommt dann noch der Teil von calypso at work:

sudo apt-get install mint-meta-cinnamon

Anschliessend Neustart und dann bootet dasTeil hoffentlich wieder zum Desktop durch.

Kannst ja auch im Terminal nach der Installation entweder über:

exit

oder durch Drücken von Strg+D wieder zum normalen User werden und dann mit

startx

versuchen, die Grafik zu starten. Neustart ist da wahrscheinlich besser.

Klappt es dann nicht, kannst Du mittels startx aber die Fehlermeldungen mitloggen und ggf hier einstellen.

startx > grafik.txt

speichert die Terminalausgaben in der so beniemten Datei.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen