Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.341 Themen, 28.724 Beiträge

Werd ich finden, danke. A andy11
audax31 Olaf19

„Einverstanden das sind Mike und ich beide nicht. Nur hätte ich es wesentlich besser gefunden, der Zielgruppe zu erklären, ...“

Optionen
, ist eh bald ein Nervenbündel.


Ist nervenärztlicherseits bereits bewiesen, daß es Handykranke gibt. Man fragt6 sich, wie die Menschheit bis vor ca. 10 Jahren ohne Smartphones überhaupt existieren konnte. Das Ding soll ja eine Hilfe sein und keine Geisel, welche tag- und nachts an unseren Nerven frisst. Habe jahrelang Nachtdienste geschoben, welche auch nicht immer nötig waren. Werde mir jetzt nicht wieder einen Störenfried neben das Bett legen. Nichts ist so wichtig, was nicht bis zum nächsten Morgen Zeit hätte. Nicht einmal, wenn die Oma gestorben ist.. Diensthabende natürlich ausgeschlossen.

Sonntagsgrüße: audax31

doc
bei Antwort benachrichtigen