Allgemeines 21.962 Themen, 148.137 Beiträge

winnigorny1 mumpel1 „Weshalb? Wenn ich mir die guten Dinge nicht leisten kann, dann kann ich sie eben nicht kaufen. Ich würde dann nicht durch ...“
Optionen
Wenn ich mir die guten Dinge nicht leisten kann, dann kann ich sie eben nicht kaufen.

Und wenn ich mir dadurch dann aber überhaupt keine IT mehr leisten kann und keine habe, bin ich gesellschaftlich komplett abgehängt, denn mittlerweile geht ja jetzt schon kaum noch was ohne IT.

Und schon sehen sich die ärmeren Menschen gezwungen, die "Chinaböller" zu erwerben - auf Gedeih und Verderb.

Ich finde, diesen Gedankengang kann man nicht gänzlich von der Hand weisen. - Mal abgeehen davon, dass viele und gerade die, die gesellschaftlich am Rand stehen, gar nicht um die Gefahr, die von Chinaböllern ausgeht, wissen.

Das ist eben auch nicht nur eine Frage von Kohle, sondern von Bildung und angeeignetem Wissen. Und an beidem mangelt es den Menschen, die am gesellschaftlichen Rand stehen. Solche Zusammenhänger werden immer wieder gern übersehen.

Gruss aus dem schoenen Hamburg, Winni
bei Antwort benachrichtigen