Kommunikation, Email, Messenger, Telefone, Chats, VOIP 1.385 Themen, 9.723 Beiträge

Hallo WhatsApp-User

pappnasen / 31 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Gemeinde,

was macht ihr am 15. Mai, wenn WhatsApp mit seinen neuen Datenschutz-Vorstellungen um die Ecke kommt?

Wechselt Ihr zu Signal (empfohlen von Tesla-Musk) ?

Ich möchte eigentlich nicht, dass WhatsApp zu Werbezwecken auf meine Konzakte zugreift.

bei Antwort benachrichtigen
Volle Zustimmung! mawe2
Raecher_der_Erwerbslosen1 fakiauso

„Och naja - der Rächer stichelt halt auch gerne mal, das darf man auch nicht immer so auf die Goldwaage legen - Für mich ...“

Optionen
Und in der Freizeit bin ich lieber draussen im Garten, beim Fotografieren oder geniesse meine rare Freiz(h)eit beim Motorradfahren.

Na bitte, du machst wenigstens noch Dinge, die einfach nur Spaß machen. Bist nicht so ein Lufttrockener wie @mawe, der "nur Wichtiges" macht und für Dinge, die einfach nur Spaß machen, keine Zeit hat. :-)

Mit WA habe ich selber eigentlich auch nicht viel zu tun und bei FB habe ich auch kein Konto. Da (über WA) schreibe ich hin und wieder mit meiner Frau und mit meinen Kindern, Ansonsten habe ich da keine Kontakte auf meinem Telefon. Wenn ich was Besonderes will, dann rufe ich eher bei meinen Kindern an. Ich habe hier ja schon mal geschrieben, dass ich das Gespräch vorziehe, weil man da in fünf Minuten mehr gesagt hat, als man in 5 Stunden schreiben kann.

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
... mawe2